Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Love Island 2022: Drehort - Das ist die Villa am 11.4.22

RTL2
11.04.2022

Drehort von "Love Island": Das ist die Villa 2022

Die Villa von "Love Island" befindet sich 2022 auf Teneriffa. Hier finden Sie alle Infos zum Drehort.
Foto: RTL2

"Love Island" 2022 läuft mit Staffel 7 im Fernsehen. Doch wo ist der Drehort? Und wie sieht die Villa aus? Hier finden Sie alle Infos.

Auch 2022 begeben sich wieder 14 Singles bei "Love Island" auf die Suche nach der Großen Liebe. Seit März ist das Format in Staffel 7 mit neuen Folgen bei RTL2 zu sehen. Dass es bei solchen Dating-TV-Formaten meistens in den warmen Süden geht, ist nichts Neues. Auch bei "Love Island" 2022 können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder die Sonne auf den Bauch scheinen lassen.

Sie würden gerne wissen, wo der Drehort für "Love Island" 2022 ist? Hier erfahren Sie alles Wichtige rund um die Villa der Kandidatinnen und Kandidaten.

"Love Island": Drehort 2022

Die Islander flirten auf den Kanaren - genauer gesagt auf Teneriffa. In ihrer großen Villa sollte genug Platz sein, um Gefühle entwickeln zu können und Schmetterlinge im Bauch zu spüren. Denn das Ziel von "Love Island" ist es ja, sich zu verlieben.

Video: wetter.com

Die Villa liegt im Südwesten der kanarischen Haupt-Insel und ist 300 Quadratmeter groß. Die Fläche erstreckt sich über zwei Etagen plus Garten.

Im Erdgeschoss können die Kandidatinnen und Kandidaten sich im Wohnzimmer und in der Garten-Lounge kennenlernen. Zusätzlich gibt es natürlich einen Pool mit großer Chill-Area. Zudem soll eine Outdoor-Küche mit Feuerstelle perfekt für Partys und gemütliche Abende sein. Die vielen Lounges sind gut für Lästereien und Beobachtungen geeignet.

Im Obergeschoss der "Love Island"-Villa befinden sich die Schlafzimmer, eine große Terrasse sowie ein Ankleidezimmer. Zudem gibt es wie immer auch den fast schon legendären Stylingroom der Islander.

Lesen Sie dazu auch

"Love Island"-Villa 2022: So ist der Drehort aufgebaut

RTL2 hat genauere Infos zum Drehort der neuen "Love Island"-Staffel veröffentlich. Hier finden Sie die einzelnen Areas und Zimmer der Villa 2022.

Die Pool-Area

Auch in Staffel 7 von "Love Island" gibt es natürlich wieder einen Pool, in dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer versuchen können, einen kühlen Kopf zu bewahren. Neu im Frühjahr 2022: Direkt neben dem Pool ist eine Chill-Area. Das bedeutet: Es kann viel beobachtet und möglicherweise auch gelästert werden.

Auf die Kandidaten bei "Love Island" 2022 wartet eine große Pool-Area im pinken Design.
Foto: RTL2

Die Feuerstelle

Ebenfalls draußen befindet sich die Feuerstelle von "Love Island". Diese bedeutet für die Kandidatinnen und Kandidaten in der Villa alles oder nichts. Denn hier werden die neuen Couples gebildet, Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Hause geschickt und vermutlich auch das ein oder andere Herz gebrochen.

Die Feuerstelle der Villa auf Teneriffa bei "Love Island" 2022.
Foto: RTL2

Die Outdoor-Küche

Direkt beim Pool finden die Islander die Outdoor-Küche. Hier sollen auch in Staffel 7 Partys gefeiert, gekocht aber auch zum gegenseitigen Abchecken verleitet werden. Links von der Theke erinnern die vier Buchstaben "LOVE" daran, worum es in der Sendung geht.

Der Drehort bei "Love Island" 2022 bietet eine große Outdoor-Küche.
Foto: RTL2

Das Ankleidezimmer

Im bunten Ankleidezimmer haben die Islander die Möglichkeit, sich für Partys und Dates schick zu machen. Dies lässt oftmals gerade bei den Ladys die Herzen höher schlagen.

Die Villa von "Love Island" 2022 hat ein großes Ankleidezimmer.
Foto: RTL2

Das Schlafzimmer

Das farbenfroh und äußerst knallig eingerichtete Schlafzimmer der "Love Island"-Villa 2022 soll die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu romantischen Nächten verleiten.

Die Kandidaten bei "Love Island" teilen sich ein Schlafzimmer in der Villa auf Teneriffa.
Foto: RTL2

Allgemeine Infos zu "Love Island" 2022

Sie selbst können sich den Drehort im Bewegtbild bei RTL2 ansehen. Hier läuft die siebte Staffel ab dem 21. März 2022 mit der ersten Folge zur Prime-Time und anschließend drei Wochen lang täglich um 22.15 Uhr.

Falls Sie eine Folge verpasst haben, können Sie sich die Wiederholung kostenpflichtig bei RTL+ im Stream ansehen.