Newsticker
Spahn: Schnell- und Selbsttests könnten helfen, Veranstaltungen zu ermöglichen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Newsticker
  4. Großflächiger Stromausfall sorgt für Verkehrschaos

Flensburg

09.01.2019

Großflächiger Stromausfall sorgt für Verkehrschaos

Ein Stromausfall am Mittwochmorgen hat Flensburg teilweise lahmgelegt.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Flensburg ist großflächig der Strom ausgefallen. Grund soll der Ausfall einer Leitung in Dänemark gewesen sein.

Im gesamten Versorgungsgebiet der Stadtwerke Flensburg ist am Mittwochmorgen teilweise der Strom ausgefallen. Nach Angaben der Stadtwerke waren vor allem das Flensburger Stadtgebiet, Glücksburg und Harrislee betroffen. Das größte Krankenhaus in der Region war in der Dunkelheit am frühen Morgen einer der wenigen hellen Punkte.

Ursache sei der Ausfall einer Höchstspannungsleitung in Dänemark, sagte Stadtwerkesprecher Peer Holdensen. Es sollte eine weitere Anlage hochgefahren werden, um die Stromversorgung wieder herzustellen. Warum die Höchstspannungsleitung am Mittwoch ausgefallen ist, war zunächst unklar. Möglicherweise war sie durch den Sturm, den Tief Benjamin brachte, beschädigt worden.

Auf den Straßen kam es wegen ausgefallener Ampeln im Berufsverkehr teilweise zu langen Staus. Auch Telefon- und Mobilfunknetz funktionierte größtenteils nicht. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren