Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukrainischer Präsident Selenskyj will am Mittwoch nach Großbritannien reisen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV
  4. Das große Promibacken: Kandidaten 2023 - Wer ist raus?

Sat.1
06:15 Uhr

Kandidaten bei "Das große Promibacken" 2023: Wer ist raus?

"Das große Promibacken" läuft 2023 mit Staffel 7. Wir stellen Ihnen die Kandidaten vor.
Foto: SAT.1 / Claudius Pflug

Alle Kandidaten von "Das große Promibacken" 2023 bei Sat.1: Hier in diesem Artikel lernen Sie die Teilnehmer von Staffel 7 kennen. Wer ist raus?

"Das große Promibacken" 2023 läuft aktuell auf Sat.1. Auch in Staffel 7 treten wieder acht prominente Kandidatinnen und Kandidaten gegeneinander an und wollen den Backwettbewerb gewinnen. Auf die Siegerin oder den Sieger warten der Golden Cupcake sowie ein Preisgeld von 10.000 Euro, das für einen guten Zweck gespendet wird.

Es gibt sechs Sendetermine von "Das große Promibacken" 2023. Darum geht es in der Show: Jede Folge besteht aus drei Back-Challenges wie zum Beispiel die gebackene "Visitenkarte", eine Garten-Focaccia, oder eine schaurig schöne Motivtorte mit Gruseleffekten. Als erste Prüfung müssen die bisherigen Hobby-Künstlerinnen und -Künstler süße Omeletts aus fluffigem Biskuit exakt nach Rezept herstellen. Dieses Jahr neu: Schauspieler Kai Schumann backt ausschließlich vegan.

Jede Folge muss eine Kandidatin oder ein Kandidat die TV-Show verlassen. Wen es trifft, entscheiden die Jurorin Bettina Schliephake-Burchardt und der Juror Christian Hümbs nach der Punktevergabe. Als Moderatorin führt Enie van de Meiklokjes durch die Show.

Video: SAT.1

Sie möchten wissen, welche Promis in Staffel 7 von "Das große Promibacken" 2023 dabei sind? Hier in diesem Artikel stellen wir Ihnen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer genauer vor. Wer ist raus?

"Das große Promibacken" 2023: Wer ist raus?

Joey Heindle (29): Der Sänger konnte bei seiner Ausbildung als Beikoch schon einige Erfahrungen in der Küche sammeln, mit dem Backen hatte er jedoch nie viel am Hut. Als Sänger geht der Münchner seinem Traumberuf nach und bleibt Fans unter anderem mit lustigen Sprüchen im Gedächtnis. Beim "Promibacken" 2023 musste er als Erster gehen. "Es ärgert mich, weil es die erste Sendung ist. Ich wollte zeigen, dass ich es kann. Oma, es tut mir leid", sagte er bei seinem Ausscheiden.

Joey Heindle
Foto: SAT.1 / Claudius Pflug

Gerit Kling (57): Die gebürtige Altenburgerin ist passionierte Schauspielerin. Als ihren eigenen möglichen Nachteil beschreibt die 57-Jährige: "Ich bin in der Küche vor allen Dingen sehr kreativ, was beim Backen sehr hinderlich ist, weil es hier hauptsächlich darauf ankommt, dass man die Zutaten von den Mengen so abmisst, wie sie im Rezept stehen." Mit einem Rückstand von 4,5 Punkten auf eine Konkurrentin landete Kling auf dem letzten Platz und musste die Sendung verlassen. 

Lesen Sie dazu auch
Gerit Kling
Foto: SAT.1 / Claudius Pflug

Nicole Jäger (40): Die Buchautorin und Comedian gehörte ebenfalls zu den Kandidaten von "Das große Promibacken" 2023. Genau wie nach dem Motto ihres Buches "Nicht direkt perfekt" ordnete die 40-Jährige ihre Backskills auf einer Skala von eins bis zehn "bei minus drei" ein. Sie schaffte es zumindest in Folge 3 - musste die Sendung dann aber verlassen.

Nicole Jäger
Foto: SAT.1 / Claudius Pflug

Caroline Beil (56): Die 56-jährige Schauspielerin und Moderatorin führte fünf Jahre lang durch das SAT.1-Boulevardmagazins "Bl!tz". Mit 50 Jahren erlebte sie noch einmal spätes Mutterglück und bekam eine Tochter. In der Show freute sie sich darauf, geschulte Promis mal ohne Kontrolle zu sehen: "Es ist spannend zu sehen, wie alte Show-Hasen auf einmal völlig die Kontrolle verlieren und als Häuflein Elend ihre Kuchen und Torten präsentieren." Im Stechen mit einer anderen Bäckerin hatte Beil in der dritten Prüfung das Nachsehen.

Caroline Beil
Foto: SAT.1 / Claudius Pflug

"Das große Promibacken" 2023: Kandidatinnen und Kandidaten von Staffel 7

Kai Schumann (46): Der Schauspieler bringt frischen Wind in das Format: Als einziger und erster Promi backt er ausschließlich vegan: "Ich sehe die Show als eine einmalige Chance, einen größeren Kreis von Menschen mit den Vorzügen des veganen Lebens vertraut zu machen. Ich werde zeigen, dass vegan verdammt gut schmeckt." Zusätzlich ist er überzeugter Tierschützer und engagiert sich zusammen mit PETA gegen Pelz. 

Kai Schumann
Foto: SAT.1 / Claudius Pflug

Sabrina Mockenhaupt-Gregor (44): Die deutsche Langstreckenläuferin ist ehemalige Sportsoldatin der Bundeswehr – mit Dienstgrad Hauptfeldwebel. Auch wenn es bei "Das große Promibacken" keine Orden zu gewinnen gibt, sieht Sabrina die Show als neue Herausforderung: "Das ist schlimmer als jeder Marathon. Backen ist wirklich Intervalltraining!".

Sabrina Mockenhaupt-Gregor
Foto: SAT.1 / Claudius Pflug

Jochen Schropp (44): Der gebürtige Frankfurter kann bisher auf keine großartige Backerfahrung zurückblicken, sondern widmete sich vor seiner Teilnahme bei Bedarf den Backmischungen. Umso begeisterter schaut er in Richtung seiner neuen Challenge: "Das ist ein wahnsinniges Plus am Showbusiness. Wenn man will, darf man immer wieder irre Dinge ausprobieren." Bekannt ist Schropp zum Beispiel als Moderator von Promi Big Brother.

Jochen Schropp
Foto: SAT.1 / Claudius Pflug

Philipp Boy (35): Für den ehemaligen deutschen Kunstturn-Europameister ist das süße Backen ebenfalls Neuland. Auf seinem Instagram-Account wirbt der Sportler für gesunde Ernährung, unter anderem nach dem KISS-Prinzip (Keep It Simple Stupid) – also gesund, lecker und leicht nachzumachen. Seine Motivation für die Teilnahme bei "Das große Promibacken": "Ich wollte einfach wieder etwas Neues lernen."

Philipp Boy
Foto: SAT.1 / Claudius Pflug

Die Übertragung und Wiederholung von "Das große Promibacken" 2023 im TV oder Stream gibt es auf Sat.1 oder Joyn.