Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Habeck betont Notwendigkeit von Waffenlieferungen an die Ukraine
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV
  4. Jennifer Iglesias bei Promi Brother 2022: Trennung, Love Island & Tattoo, Porträt

TV
30.11.2022

Jennifer Iglesias bei "Promi Big Brother" 2022: Sie ist von der "Männerwelt traumatisiert"

Bei "Promi Big Brother" 2022 zu sehen: Jennifer Iglesias.
Foto: Nadine Rupp, Sat.1

Jennifer Iglesias ist bei "Promi Big Brother" 2022 dabei: Die "Love Island"-Gewinnern träumt von einer Karriere als Sängerin. Wir stellen sie im Porträt vor.

Aktuell gibt es täglich Sendetermine von "Promi Big Brother" 2022. Neben Show-Legenden wie Micaela Schäfer und Menderes sind auch weniger bekannte Promis im Container dabei. So wie die 24-jährige Jennifer Igelsias, die dieses Jahr bei "Love Island" zum ersten Mal vor Reality-TV-Kameras stand. "Ich bin noch sehr frisch in der Branche und Promi Big Brother ist ein riesiges Format um zu zeigen, wer ich wirklich bin", sagt Iglesias im Sat.1-Interview. Von den anderen "Promi Big Brother"-Kandidaten glaubt sie, viel lernen zu können. Vor allem, wenn bei den Promis "alle Masken gefallen sind."

"Promi Big Brother" 2022: TV-Karriere von Jennifer Iglesias

Ihren ersten Reality-TV-Auftritt hatte Jennifer Iglesias als Teilnehmerin bei "Love Island" 2022. Dort suchte sie die große Liebe. Und fand sie auch. Kandidat Nico Müller (26) und Iglesias wurden nicht nur ein Paar. Sie gewannen das Format auch - und teilten sich das Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro. "Von mir aus kann ich ihm den ganzen Umschlag geben", sagte Iglesias damals. "Ich habe hier schon mehr als gewonnen!"

Trennung von Jennifer Iglesias und Nico Müller

Doch die Liebe zwischen Iglesias und Müller hielt nicht lange. Im Herbst 2022 trennte sich das Paar. Es folgte: eine Schlammschlacht auf Instagram. Im Sat.1-Interview zieht Iglesias Bilanz: "Die Männerwelt hat mich traumatisiert. Wenn ich eins gelernt habe: Ich werde auf keinen Fall noch mal einen Mann in einer TV-Show kennenlernen."

Video: SAT.1

Was für ein Tattoo hat Jennifer Iglesias?

Als sie noch ein Paar waren, haben sich Igelsias und Müller ein Liebestattoo stechen lassen. Auf der Innenseite ihrer Unterlippe trägt Igelsias seitdem ein "N", den Anfangsbuchstaben von Nico Müllers Namen. Müller hat sich ein "J" für Jennifer Iglesias tätowieren lassen.

Was für einen Beruf hat Jennifer Iglesias?

Iglesias lebt in Düsseldorf und arbeitet als Recruiterin im Personalmanagement. Bei "Promi Big Brother" 2022 macht Iglesias aber nicht wegen Fame mit. Im Sat.1-Interview sagt sie: "Das spielt tatsächlich keine so große Rolle für mich. Ich bin frisch getrennt und einfach so froh, dass ich in diese Bubble eintreten und aus der Realität fliehen kann."

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Inhalt von Instagram anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Meta Platforms Ireland Limited Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Jennifer Iglesias will Sängerin werden

Iglesias träumt von einer Karriere als Sängerin. Sie hat kubanischen und italienischen Wurzeln und will ihren Fokus deswegen auf spanische Hits legen. Genug Biss und Durchhaltevermögen dafür hat sie wohl: Laut Sat.1 steht Iglesias schon auf eigenen Beinen, seit sie 19 ist. Ein Alter, in dem viele andere noch zu Hause bei ihren Eltern wohnen.

Lesen Sie dazu auch

Jennifer Iglesias: Steckbrief

  • Name: Jennifer Iglesias
  • Beruf: Recruiterin im Personalmanagement
  • Geburtstag: 15. September 1998
  • Sternzeichen: Jungfrau
  • Familienstand: Single
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ex-Partner: Nico
  • Haarfarbe: Dunkelbraun
  • Augenfarbe: Braun