Newsticker
Grüne nominieren Claudia Roth als Bundestagsvizepräsidentin
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Bundestagswahl 2021 Ergebnisse: Nordfriesland – Dithmarschen Nord - Wahlergebnisse für Kreis Nordfriesland, Dithmarschen Nord (im Wahlkreis 2)

Bundestagswahl 2021
27.09.2021

Wahlkreis Nordfriesland – Dithmarschen Nord: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Bei der Bundestagswahl 2021 geben auch die Menschen im Wahlkreis Nordfriesland – Dithmarschen Nord ihre Stimmen ab. Die Ergebnisse finden Sie in diesem Artikel.
Foto: Arne Dedert

Am Tag der Bundestagswahl 2021 sehen Sie hier die Ergebnisse für den Wahlkreis Nordfriesland – Dithmarschen Nord. Neben dem Kreis Nordfriesland gehören auch Teile des Kreises Dithmarschen zum Wahlkreis.

Am 26. September findet in Deutschland die Bundestagswahl 2021 statt. Am Wahlabend sehen Sie hier alle Ergebnisse zur Bundestagswahl 2021 für den Wahlkreis Nordfriesland – Dithmarschen Nord. Neben dem Kreis Nordfriesland werden zum Wahlkreis auch Teile des Kreises Dithmarschen hinzugezählt. Die Übersicht zu den Gemeinden finden Sie hier im Artikel.

Nordfriesland – Dithmarschen Nord hat die Wahlkreisnummer 2, befindet sich an der Nordsee und grenzt an Dänemark an. Zum Wahlkreis gehören deshalb auch einige Inseln, wie Sylt, Föhr und Pellworm. Hier finden Sie alle Infos zur Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis Nordfriesland – Dithmarschen Nord.

Bundestagswahl 2021: Ergebnisse für den Wahlkreis Nordfriesland – Dithmarschen Nord

An dieser Stelle im Artikel erhalten Sie am Wahlabend im Wahlkreis Nordfriesland – Dithmarschen Nord in unserem Datencenter die Ergebnisse für die Erst- und Zweitstimmen der Bundestagswahl 2021. Das Datencenter wird sobald neue Ergebnisse da sind aktualisiert, somit sind Sie mit diesen Daten immer auf dem neuesten Stand:

Wahlergebnisse zur Bundestagswahl 2021: Wahlkreis 2 mit Kreis Nordfriesland und Teile des Kreises Dithmarschen

Der Kreis Nordfriesland hat eine Fläche von 2.082,96 Quadratkilometern und 167.147 Einwohner und Einwohnerinnen (Stand Dezember 2020). Der Kreis Dithmarschen hat eine Fläche von 1.428,13 Quadratmetern und insgesamt 133.251 Einwohner und Einwohnerinnen (Stand Dezember 2020), allerdings gehören einige Gemeinden des Landkreises nicht mehr zum Wahlkreis 2, sondern ihre stimmen werden zum Wahlkreis 3 hinzugezählt. Die Zahl in Klammern gibt die Einwohnerzahl der jeweiligen Gemeinde an. Hier der Überblick zu den Kreisen und Gemeinen im Wahlkreis:

Kreis Nordfriesland

Amtsfreie Gemeinden

  • Friedrichstadt, Stadt (2666)
  • Husum, Stadt (23.249)
  • Reußenköge (334)
  • Sylt (13.818)
  • Tönning, Stadt (4952)

1. Amt Eiderstedt (11.396)

  • Kirchspiel Garding (272)
  • Garding, Stadt (2844)
  • Grothusenkoog (23)
  • Katharinenheerd (160)
  • Kotzenbüll (194)
  • Norderfriedrichskoog (37)
  • Oldenswort (1253)
  • Osterhever (213)
  • Poppenbüll (229)
  • Sankt Peter-Ording (3980)
  • Tating (976)
  • Tetenbüll (603)
  • Tümlauer-Koog (97)
  • Vollerwiek (225)
  • Welt (190)
  • Westerhever (100)

2. Amt Föhr-Amrum (10.652)

  • Alkersum (397)
  • Borgsum (331)
  • Dunsum (67)
  • Midlum (440)
  • Nebel (947)
  • Nieblum (592)
  • Norddorf auf Amrum (578)
  • Oevenum (465)
  • Oldsum (510)
  • Süderende (184)
  • Utersum (406)
  • Witsum (47)
  • Wittdün auf Amrum (806)
  • Wrixum (602)
  • Wyk auf Föhr, Stadt (4280)

3. Amt Landschaft Sylt (4565)

  • Hörnum (Sylt) (917)
  • Kampen (Sylt) (471)
  • List auf Sylt (1553)
  • Wenningstedt-Braderup (Sylt) (1624)

4. Amt Mittleres Nordfriesland (21.078)

  • Ahrenshöft (528)
  • Almdorf (535)
  • Bargum (625)
  • Bohmstedt (718)
  • Bordelum (1995)
  • Bredstedt, Stadt (5633)
  • Breklum (2308)
  • Drelsdorf (1251)
  • Goldebek (365)
  • Goldelund (412)
  • Högel (462)
  • Joldelund (738)
  • Kolkerheide (72)
  • Langenhorn (3334)
  • Lütjenholm (331)
  • Ockholm (300)
  • Sönnebüll (273)
  • Struckum (1026)
  • Vollstedt (172)

5. Amt Nordsee-Treene (23.655)

  • Arlewatt (338)
  • Drage (644)
  • Elisabeth-Sophien-Koog (50)
  • Fresendelf (93)
  • Hattstedt (2611)
  • Hattstedtermarsch (271)
  • Horstedt (817)
  • Hude (179)
  • Koldenbüttel (907)
  • Mildstedt (3978)
  • Nordstrand (2237)
  • Oldersbek (747)
  • Olderup (459)
  • Ostenfeld (Husum) (1522)
  • Ramstedt (423)
  • Rantrum (1877)
  • Schwabstedt (1340)
  • Seeth (779)
  • Simonsberg (837)
  • Süderhöft (17)
  • Südermarsch (143)
  • Uelvesbüll (303)
  • Winnert (717)
  • Wisch (118)
  • Wittbek (781)
  • Witzwort (1016)
  • Wobbenbüll (451)

6. Amt Pellworm (1446)

  • Gröde (11)
  • Hallig Hooge (103)
  • Langeneß (129)
  • Pellworm (1203)
  • 7. Amt Südtondern (40.113)
  • Achtrup (1502)
  • Aventoft (420)
  • Bosbüll (234)
  • Braderup (668)
  • Bramstedtlund (217)
  • Dagebüll (897)
  • Ellhöft (111)
  • Emmelsbüll-Horsbüll (887)
  • Enge-Sande (1132)
  • Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog (174)
  • Galmsbüll (611)
  • Holm (92)
  • Humptrup (762)
  • Karlum (209)
  • Klanxbüll (1006)
  • Klixbüll (1050)
  • Ladelund (1365)
  • Leck (7771)
  • Lexgaard (52)
  • Neukirchen (1132)
  • Niebüll, Stadt (10.089)
  • Risum-Lindholm (3849)
  • Rodenäs (419)
  • Sprakebüll (255)
  • Stadum (966)
  • Stedesand (864)
  • Süderlügum (2422)
  • Tinningstedt (234)
  • Uphusum (365)
  • Westre (358)

8. Amt Viöl (9223)

  • Ahrenviöl (512)
  • Ahrenviölfeld (226)
  • Behrendorf (563)
  • Bondelum (166)
  • Haselund (888)
  • Immenstedt (641)
  • Löwenstedt (680)
  • Norstedt (388)
  • Oster-Ohrstedt (644)
  • Schwesing (956)
  • Sollwitt (288)
  • Viöl (2237)
  • Wester-Ohrstedt (1034)

Kreis Dithmarschen

  • amtsfreie Gemeinde Heide

Amt Büsum-Wesselburen

  • Büsum
  • Büsumer Deichhausen
  • Friedrichsgabekoog
  • Hedwigenkoog
  • Hellschen-Heringsand-Unterschaar
  • Hillgroven
  • Norddeich
  • Oesterdeichstrich
  • Oesterwurth
  • Reinsbüttel
  • Schülp
  • Strübbel
  • Süderdeich
  • Warwerort
  • Wesselburen
  • Wesselburener Deichhausen
  • Wesselburenerkoog
  • Westerdeichstrich

Kirchspielslandgemeinde Eider

  • Barkenholm
  • Bergewöhrden
  • Dellstedt
  • Delve
  • Dörpling
  • Fedderingen
  • Gaushorn
  • Glüsing
  • Groven
  • Hemme
  • Hennstedt
  • Hövede
  • Hollingstedt
  • Karolinenkoog
  • Kleve
  • Krempel
  • Lehe
  • Linden
  • Lunden
  • Norderheistedt
  • Pahlen
  • Rehm-Flehde-Bargen
  • Sankt Annen
  • Schalkholz
  • Schlichting
  • Süderdorf
  • Süderheistedt
  • Tellingstedt
  • Tielenhemme
  • Wallen
  • Welmbüttel
  • Westerborstel
  • Wiemerstedt
  • Wrohm

Kirchspielslandgemeinde Heider Umland

  • Hemmingstedt
  • Lieth
  • Lohe-Rickelshof
  • Neuenkirchen
  • Norderwöhrden
  • Nordhastedt
  • Ostrohe
  • Stelle-Wittenwurth
  • Weddingstedt
  • Wesseln
  • Wöhrden

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Bundestagswahl-Ergebnis: Das Wahlergebnis für Nordfriesland – Dithmarschen Nord der vergangenen Wahl

Im Wahlkreis Nordfriesland – Dithmarschen Nord nahmen bei der vergangenen Bundestagswahl 139.194 Wähler teil, was einer Wahlbeteiligung von 74,5 Prozent entspricht.

Im Jahr 2017 hatte sich unter den Direktkandidaten Astrid Damerow von der CDU im Wahlkreis Nordfriesland – Dithmarschen Nord durchgesetzt. Ihr Ergebnis bei den Erststimmen lag bei der Bundestagswahl im Jahr 2017 bei 45,1 Prozent. Matthias Ilgen von der SPD sicherte sich den zweiten Platz. Er erhielt 25,2 Prozent der Erststimmen.

Hier sehen Sie die Zweitstimmen der vergangenen Wahl im Wahlkreis Nordfriesland – Dithmarschen Nord im Überblick:

  • CDU: 38,3 Prozent
  • SPD: 22,5 Prozent
  • Grüne: 11 Prozent
  • FDP: 13,1 Prozent
  • Die Linke: 6,2 Prozent
  • AfD: 6,5 Prozent
  • Sonstige: 2,3 Prozent

(AZ)

Mehr Infos:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.