Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert

Obermeitingen

14.07.2010

Ein Hauch von Bolivien

Beim Tag der Familie in Obermeitingen war jede Menge geboten. Fotos: Helmut Meier
2 Bilder
Beim Tag der Familie in Obermeitingen war jede Menge geboten. Fotos: Helmut Meier

Der Musikverein Obermeitingen hat nun zum ersten Mal einen "Tag der Familie" veranstaltet. Am Vormittag durften die Besucher im Feststadel einen feierlichen "Bolivianischen Gottesdienst" erleben.

Pater Georg, der seit vielen Jahren als Missionar in Bolivien lebt, zelebrierte als Gast den Gottesdienst. Die Sängergruppe des Musikvereins übernahm die musikalische Umrahmung und stellte sich mit einem bolivianischen Lied vor.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen, bei dem neben original afrikanischen auch traditionelle deutsche Speisen serviert wurden, gab es ausreichend Kaffee und Kuchen sowie Eis für die zahlreichen Gäste. Für die musikalische Unterhaltung am Nachmittag im Feststadel sorgten zuerst die Kinder der Musikalischen Früherziehung unter Leitung von Silvia Götz-Kropf. Das Blasorchester des Musikvereins Obermeitingen unter Leitung von Dirigent Rainer Kropf zeigte ein unterhaltsames Arrangement aus "Band Land" von Derek Bourgeois.

(mut)

Ein Hauch von Bolivien

Bei uns im Internet

Viele Bilder vom Tag der Familie unter

schwabmuenchner-allgemeine.de/bilder

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren