Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Graben: Selbstverteidigung – eine Frage der richtigen Distanz

Graben
24.04.2018

Selbstverteidigung – eine Frage der richtigen Distanz

Unter professioneller Anleitung lernten die Teilnehmer, wie man sich in Notsituationen zur Wehr setzen kann.
Foto: Ines Schulz-Hanke

Wie man sich vor einem körperlichen Angriff schlagkräftig schützt, lernen die Teilnehmer eines Kurses in Graben.

Einen Selbstverteidigungskurs für alle veranstaltete das Bündnis Lechfeld in der Sporthalle Graben. Zwölf Frauen und ein Mann trainierten unter Anleitung von Jürgen Löhnung, Andreas Freundling und Alex Schu – alle drei versierte Kämpfer, hohe Dan-Träger und Ausbilder der Allkampf Union. In verschiedenen Themenblöcken ging es um die richtige Falltechnik, die Abwehr am Boden und aus der Distanz, die Schlagtechnik und den Umgang mit Stress in einer Bedrohungssituation.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.