Newsticker
Explosionen auf der Krim: Munitionsdepot und Luftwaffen-Stützpunkt angegriffen
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Lagerlechfeld: Neues Gemeindezentrum soll ein Ort der Begegnung werden

Lagerlechfeld
16.03.2013

Neues Gemeindezentrum soll ein Ort der Begegnung werden

So stellen es sich die Bauherren des neuen Gemeindezentrums der evangelischen Versöhnungskirche Lechfeld vor. Das neue Gemeindezentrum soll leben.
2 Bilder
So stellen es sich die Bauherren des neuen Gemeindezentrums der evangelischen Versöhnungskirche Lechfeld vor. Das neue Gemeindezentrum soll leben.
Foto: Patrick Gilg

Über viele Jahre zogen sich die Vorbereitungen für das neue Gemeindezentrum der evangelischen Versöhnungskirche in die Länge. Jetzt erfolgte der offizielle Startschuss.

Dass dieser Neubau vonnöten ist, darüber besteht kein Zweifel. „Das alte Pfarrhaus hätte saniert werden müssen“, sagt Pfarrer Heinrich Eber. „Die Kosten dafür hätte die Gemeinde nicht stemmen können.“ Das Problem: Da das bestehende Gemeindezentrum für die Anzahl der Gemeindemitglieder zu groß war, wäre eine Sanierung nicht von der Evangelisch-Lutherischen Landeskirchen Bayern subventioniert worden. Eine neue Lösung musste her. Deswegen der Neubau.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.