Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russland hat wohl viele Gefallene in der Region Donezk zu beklagen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Relegation: Hoffnung für den VfL: Wolfsburg gewinnt 1:0 gegen Braunschweig

Relegation
25.05.2017

Hoffnung für den VfL: Wolfsburg gewinnt 1:0 gegen Braunschweig

Ein umstrittener Elfmeter hat für die Entscheidung im Relegations-Hinspiel zwischen Wolfsburg und Braunschweig gesorgt.
Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Der VfL Wolfsburg hat sich beim Relegations-Hinspiel gegen Braunschweig einen Hoffnungsschimmer auf den Ligaverbleib erkämpft. Ein umstrittener Elfmeter brachte die Entscheidung.

Dank eines umstrittenen Elfmeter-Tores von Mario Gomez hat sich der VfL Wolfsburg in den Relegationsduellen mit Eintracht Braunschweig eine gute Ausgangsposition erkämpft. Der Bundesliga-16. gewann am Donnerstag zu Hause im Niedersachsen-Derby mit 1:0 (1:0) gegen den Dritten der 2. Fußball-Bundesliga. Die Wolfsburger haben damit gute Chancen, im Rückspiel am kommenden Montag den Verbleib in der Bundesliga perfekt zu machen. Gomez hatte vor 29 100 Zuschauern in Wolfsburg in der 35. Minute einen fragwürdigen Handelfmeter verwandelt und damit den Sieg für die Gastgeber perfekt gemacht. Außenseiter Braunschweig hat im Rückspiel trotz der Niederlage weiter die Chance auf die Bundesliga-Rückkehr. dpa

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

26.05.2017

Der Handelfmeter war vor allem deswegen fragwürdig weil Gomez unmittelbar zuvor den Ball selbst mit dem Arm mitgenommen hatte.

Aber wer will es den Wolfsburgern verdenken, dass sie nicht auf Fairplay gepolt waren - wurden sie doch selbst im letzten Ligaspiel von Herrn Gräfe betrogen.

Betrogen dürfen sich neben den betroffenen Vereinen auch alle Zuschauer fühlen. Es macht allmählich keine Spaß mehr. Entweder ist das alles ohnehin abgekartet oder aufgrund Unfähigkeit der Schiedsrichter eines reines Glücksspiel.