1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Der "Fall" Georg Teigl: Das Verhalten mancher FCA-Fans ist asozial

FC Augsburg

03.10.2016

Der "Fall" Georg Teigl: Das Verhalten mancher FCA-Fans ist asozial

Georg Teigl bedankt sich nach der Niederlage des FC Augsburg in Leipzig bei den gegnerischen Fans. Schließlich hat er zuvor für Leipzig gespielt.
Bild: Hendrik Schmidt, dpa

Georg Teigl hat sich vielleicht nicht ganz glücklich verhalten. Was einige Fans des FC Augsburg aus dem "Vorfall" machen, ist allerdings schlicht asozial.

Die Aktion von Georg Teigl war sicherlich nicht glücklich. Obwohl es mit Sicherheit kaum einen gestört hätte, wenn der Tatort des Geschehens nicht Leipzig, sondern vielleicht Mainz oder Hamburg gewesen wäre. Doch so war es wie ein Fressen für die Geier. Teigl verbeugte sich ausgerechnet vor dem Feind aller Traditionalisten – bei RB Leipzig (die ganze Geschichte).

Doch war die Tat des 25-Jährigen tatsächlich so schamlos und unanständig? Zunächst einmal sollte man von der Vermutung ausgehen, dass Teigl nichts Böses bezwecken wollte, sondern lediglich die Situation unterschätzt hat. Vielleicht könnte man ihm noch vorwerfen, dass Lächeln keinesfalls zu einer Niederlage passt. Das könnte man alles tun – in einem passenden Rahmen. Doch dann passieren Dinge in sozialen Netzwerken, die eher asozial sind.

Beleidigungen gehen tief unter die Gürtellinie

Teigls Scharfrichter kommen aus allen Ecken des vorwiegend anonymen Internets. Die Beleidigungen dabei gehen tief unter die Gürtellinie. Ob sie von Menschen stammen, die bis dato fehlerfrei durch ihr Leben gegangen sind, ist eher unwahrscheinlich. Doch wenn mal ein Opfer gefunden ist, gibt es anscheinend kein Halten mehr. Wie gesagt, es war keine glückliche Aktion von Teigl. Die tragische Moral für ihn: Dafür wird er womöglich lange büßen.

Die Diskussion ist geschlossen.

04.10.2016

Sie müssen den Geldverleih von Personen mit finanziellen Schwierigkeiten zu bewältigen schließlich den Stillstand zu überwinden, dass die Banken führen. Frau sandrana Firma ist in der Lage, ein Darlehen in Höhe machen Sie brauchen, und mit Bedingungen, die Ihnen das Leben leichter zu machen.Wir bieten € 10.000 bis € 5.000.000 für eine Kreditlaufzeit von 5 Jahren auf 25 Jahre zu einem Zinssatz von 2% pro Jahr. Sie können mit mir Kontakt auf:sandrana_credito@hotmail.com

Permalink
04.10.2016

Da sieht man mal wieder wie hirnrißig diese sogenannten Fans sind, da wird ein Spieler zur Verstärkung geholt, macht eine Danksagung gegenüber seinem alten Verein, und schon wird er niedergemacht. Jetzt fehlt nur noch, das diese Krawallmacher bestimmen ob er aufgestellt wird oder nicht.. FCA Verantwortliche nehmt Georg Teigl in Schutz aber öffentlich, sonst habt ihr die Ablösesumme von ihm zum Fenster hinaus geschmissen...

Permalink
04.10.2016

Da läuft ein Georg Teigl, der vorher bei RB Leipzig gespielt hat, ins Leiziger Stadion ein und wird von den Leipziger Fans gefeiert. Was erwarten denn eigentlich (Gottseidank nur einige) "FCA-Fans" ???......dass Georg Teigl den "Stinkefinger" gegen die Leipziger Fankurve erhebt?

"Rote Karte" für (einige) FCA-Fans.

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren