Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Lange Pause für Paul Verhaegh

FC Augsburg

09.02.2015

Lange Pause für Paul Verhaegh

Paul Verhaegh fällt mit einem Muskelbündelriss mehrere Wochen aus.
Bild: Bongarts/Simon Hofmann

Schlechte Nachrichten für Paul Verhaegh und den FC Augsburg. Der Kapitän fällt mit einem Muskelbündelriss längere Zeit aus.

Der FC Augsburg muss die nächsten Wochen auf Kapitän Paul Verhaegh verzichten. Der 31-Jährige musste im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt bereits in der 18. Minute ausgewechselt werden, nachdem er sich vorher ohne Fremdeinwirkung eine Wadenverletzung zugezogen hatte.

Diese hat sich nun als Muskelbündelriss herausgestellt. Damit fällt er wohl zwischen vier und sechs Wochen aus. Gegen Frankfurt wurde er auf der rechten Defensivseite von Dominik Kohr ersetzt. Allerding könnte auch beispielsweise Markus Feulner dort spielen. Der wurde zuletzt zwar links in der Viererkette eingesetzt, allerdings kehrt dort mit Abdul Rahman Baba die Stammkraft in dieser Woche vom Afrika-Cup zurück. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren