Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj zu EU-Gipfel in Brüssel eingetroffen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. EM 2016: Die Explosion des Hochbegabten: Einzelkritik zu Deutschland - Italien

EM 2016
03.07.2016

Die Explosion des Hochbegabten: Einzelkritik zu Deutschland - Italien

Beim Jubeln lässt Mesut Özil seinen Emotionen freien Lauf.
Foto: Arne Dedert (dpa)

Neuer: Der Held von Bordeaux! Ohne Abwehrchance bei Bonuccis Strafstoß zum 1:1 - parierte aber im Elfmeterschießen gegen Bonucci und Darmian. Die DFB-Elf in der Einzelkritik.

Manuel Neuer: Der Viertelstundenkapitän war in seinem 70. Länderspiel meist als Anspielstation gefragt. Starker Ausflug auch, als er einen Ball nach einem Sprint mit der Brust abfing. War beim ersten Gegentor bei dieser EM, per Elfmeter durch Bonucci, machtlos. Erstmals seit 528 Minuten wieder bezwungen. Wurde im Elfmeterschießen zum Helden, hielt zwei Schüsse und besiegte das deutsche Italien-Trauma. Note: 1,5

Jonas Hector: Der Kölner war als linker Außen gefragt, die Offensive ist aber nicht die Stärke von Löws Dauerbrenner. Immerhin, eine abgefälschte Flanke von ihm titschte Buffon fast ins Tor. Bereitete das Führungstor durch Özil mit einem klugen Laufweg vor, war gegen Ende aber unkonzentriert. Behielt die Nerven und verwandelte als neunter Schütze den entscheidenden Elfmeter. Note: 2,5

Jonas Hector schießt Deutschland ins Halbfinale.
Foto: Christian Charisius (dpa)

Benedikt Höwedes: Löws Taktikänderung spülte den Schalker als rechtes Glied der Dreierkette wieder ins Team. Solide Schichtarbeit des Ruhrpotts. Note: 3

Mats Hummels: Feierte sein 50. Länderspiel mit einer guten Leistung: Auffällig vor allem das erstklassige Stellungsspiel des Verteidigers, stand immer am rechten Fleck. Gesperrt im Halbfinale, bekam Gelb. Traf im Elfmeterschießen sicher. Note: 2

Nach einer umkämpften ersten Halbzeit steht es zur Pause 0:0.
Foto: Federico Gambarini (dpa)

Sami Khedira: Der Antriebsmotor des deutschen Spiels musste schon nach 15 Minuten zur Reparatur: Sah nach Adduktorenproblemen aus. Note: -

Lesen Sie dazu auch

Mesut Özil: Die Explosion des Hochbegabten: Brachte mit seinem Tor in der 65. Minute alle Kritiker zum Schweigen. Der Mann, der den Italien-Fluch besiegte und damit in die Geschichtsbücher Einzug hielt. Ach so: Spielte auch sonst gut und schlug ein, zwei seiner Zauberpässe. Verlud Buffon im Elfmeterschießen, schoss aber an den Pfosten. Note: 2,5

Thomas Müller: Mögen hätt‘ er schon wollen, aber dürfen hat er sich nicht getraut. Der Fußball-Valentin ist weiter vom Glück verlassen. Irgendwie ein Schatten seiner Selbst, und als er nach einem Billardangriff plötzlich aussichtsreich den Ball auf dem Fuß hatte, da freute sich Buffon über die Rückgabe. Gleiches gilt fürs Elfmeterschießen. Note: 4,5

Jérôme Boateng: Das Bollwerk hielt auch gegen die Italiener lange Zeit den Laden dicht. Machte in der 78. Minute jedoch im Zweikampf die Armbewegung eines Hampelmannes. Als hätte jemand am Faden gezogen. Handspiel. Elfmeter. Macht den Fehler durch sicheren Elfmeter im Shootout fast wieder wett. Note: 3

Toni Kroos: Der Stratege hatte in seinem 70. Länderspiel wieder wahnsinnig viele Ballkontakte. An diesem Abend ein Mann der kleinen Pässe in der Defensive. Kaum zündende Akzente nach vorne. Verwandelte seinen Elfmeter sicher. Note: 3

Joshua Kimmich: Schien mit Pattex festgeklebt an der rechten Außenlinie. Hatte seine Schwierigkeiten, den offensiven Zuschnitt seiner Rolle auszufüllen. Teilweise etwas fahrig, als ihm die Bälle ins Aus tröpfelten, fand mit zunehmender Dauer besser ins Spiel. Entdeckte die Eckfahne für einen Doppelpass. Bewies im Elfmeterschießen Nervenstärke. Note: 3

Mario Gomez: Fremdelte zunächst mit diesem Viertelfinale. Kämpfte sich aber rein in die Partie und gilt mit einem genialen Zuspiel auf Hector als Initiator des Führungstreffers. Hätte kurz darauf das 2:0 machen können. Statt Tor hieß es Kabine: Raus mit Oberschenkelproblemen in der 72. Minute. Note: 2,5

Auch Mario Gomez muss verletzt ausgewechselt werden.
Foto: Federico Gambarini (dpa)

Bastian Schweinsteiger: Früher als erwartet kam der Kapitän aufs Feld. 119. Länderspiel. Fügte sich auch gleich wieder mit einem Tor ein. Zählte nur nicht: Der Mittelfeldspieler hatte sich in Bud-Spencer-Manier Zugang zum Ball verschafft. Mühte sich durch das Spiel, und schoss im Elfmeterschießen über das Tor. Note: 3,5

Julian Draxler: Der Held des Achtelfinales musste zunächst zurück auf die Bank. Kam kurz vor Ende der regulären Partie. Hatte vor allem in der zweiten Hälfte der Verlängerung einige starke Offensivaktionen. Mit Schmackes im Elfmeterschießen. Note: 2,5

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

03.07.2016

Müller und Schweini sonst die Garanten für Siege bleiben bei dieser EM ganz weit hinter den Erwartungen zurück, wobei Schweini noch zu entschuldigen ist, weil eine lange Verletzung ihn zum Zuschauen zwang.

Bei Müller hat man den Eindruck, er war und ist auch wohl total platt nach der Bundesliga Saison. Bei ihm, wenn man ihn nicht anders kennen würde, gibt er nur ein Ebenbild ab von dem, was er zu leisten im Stande ist.

In einer Doppel Rolle mit Gomez fehlt Müller die totale Bindung auch wenn er den Flügel besetzt ist er im Eins gegen Eins Spiel weit hinter seinen Erwartungen zurück.

Özil hatte bisher auch einen eher gehemmten Eindruck abgegeben war aber gestern ein ganz Anderer wie in den bisherigen Spielen.

Boateng mit seinen Erfahrungen in all den Jahren als Abwehrspieler und einer der Gladiatoren im Abwehrzentrum , darf beim Luftkampf ein solcher Lapsus nicht unterlaufen.

Weltklasse nicht nur durch seinen Staus als Welttorhüter sondern auch aufgrund seiner immer starken Leistungen kann man sich zu 100% auf ihn verlassen, eine Note 1* für MANU ist hier in den Ansatz zu bringen. Die restlichen Bewertungen erfüllen bestätigen ihre Notengebung.