Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj begrüßt Bundestagsentscheidung zu Holodomor
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Mannheim - 1. FC Nürnberg live im TV & Stream - Übertragung heute im Free-TV? DFB-Pokal online schauen, Live-Ticker, Termin, Sender

Fußball
18.10.2022

Mannheim - 1. FC Nürnberg im DFB-Pokal: Live-Ticker und Übertragung im TV oder Live-Stream

In Runde 2 des DFB-Pokals 22/23 trifft Mannheim auf den 1. FC Nürnberg. Infos rund um Übertragung im TV und Stream, Termin und Sender sowie einen Live-Ticker finden Sie hier. Im Bild: Der Nürnberger Trainer Markus Weinzierl.
Foto: Daniel Karmann, dpa (Archivbild)

Der SV Waldhof Mannheim misst sich heute in der zweiten Runde des DFB-Pokals 22/23 mit dem 1. FC Nürnberg. Wir haben alle Infos zum Termin, zur Übertragung, zum Sender und auch einen Live-Ticker für Sie.

DFB-Pokal 2022/23, zweite Runde: Die Spannung geht weiter. Der Reiz dieses Turniers liegt sicher vor allem in den zum Teil gravierenden - formellen - Klassenunterschieden der Kontrahenten. Alpha-Rüden treffen auf Underdogs, doch so manchmal schleichen sich die Leitwölfe mit tiefen Bisswunden und eingekniffenen Ruten von dannen. Im Fall des Drittligisten SV Waldhof Mannheim und des in der 2. Bundesliga spielenden 1. FC Nürnberg ist der Abstand nicht gar so gigantisch, aber die Leidenschaft von Akteuren und Fans dürfte das kaum mindern.

Wann treffen Mannheim und der 1. FC Nürnberg in der zweiten Runde des DFB-Pokals 22/23 aufeinander? Wie läuft die Übertragung? Gibt es das Spiel auch im Free-TV zu sehen? Wir beantworten alle Ihre Fragen hier - sämtliche Infos und auch einen Live-Ticker zur Partie finden Sie bei uns.

SV Waldhof Mannheim - 1. FC Nürnberg im DFB-Pokal 2022/23: Termin und Uhrzeit - Wann ist Anstoß?

Dem DFB-Pokal-Spielplan für 2022/23 können Sie entnehmen, dass Mannheim am heutigen Dienstag, 18. Oktober 2022, auf den 1. FC Nürnberg trifft. Anstoß des Matches ist um 18 Uhr im Mannheimer Carl-Benz-Stadion.

Video: SID

Mannheim vs. Nürnberg auch im Free-TV? Übertragung live im TV und Stream

2022/23: In der aktuellen Runde des DFB-Pokals laufen sämtliche Spiele auf Sky  - leider Pay-TV, Sie müssen hier also etwas in die Tasche greifen. ARD und ZDF übertragen besonders zu Anfang des Turniers relativ wenige Begegnungen des Pokals im Free-TV - die Partie Mannheim gegen Nürnberg ist nicht dabei. Die wichtigsten Infos zur Übertragung gibt es hier im Überblick:

  • Spiel: Waldhof Mannheim - 1. FC Nürnberg, 2. Runde im DFB-Pokal 2022/23
  • Datum: Dienstag, 18. Oktober 2022
  • Uhrzeit: 18 Uhr
  • Ort: Carl-Benz-Stadion, Mannheim
  • Übertragung im Free-TV: -
  • Übertragung im Pay-TV: Sky
  • Übertragung im Live-Stream: Sky

DFB-Pokal 2022/23: SV Waldhof Mannheim gegen 1. FC Nürnberg in Echtzeit im Live-Ticker

Sie haben kein Sky-Abo? Kein wirkliches Problem. Sämtliche Infos zum DFB-Pokal 2022/23 liefern wir Ihnen nämlich gratis & franko in unserem Datencenter. Sie können also alle Spiele des aktuellen DFB-Pokals hier bei uns im Live-Ticker verfolgen - natürlich auch die Begegnung des SV Waldhof Mannheim mit dem 1. FC Nürnberg. Sie verpassen kein Tor, keine Auswechslung, keine Karte. Der Kommentar kommt in Echtzeit direkt aus dem Stadion, und manchmal können Sie den Jubel oder die Seufzer des Reporters oder der Chronistin im Schriftlichen mitverfolgen. Kurz vor dem Anpfiff gibt Ihnen der Live-Ticker natürlich die Aufstellung der beiden Mannschaften durch.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Inhalt der dpa anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die dpa-infocom GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Hinweis: Sollte der Live-Ticker beim ersten Laden mobil nicht richtig angezeigt werden, öffnen Sie bitte über die drei Punkte oben links das Menü und tippen auf "Live".

Lesen Sie dazu auch

Übertragung: Läuft Mannheim gegen den 1. FC Nürnberg nur live auf Sky - oder auch im Free-TV bei ZDF oder ARD?

Sky hat sich die Rechte für die Übertragung des DFB-Pokals 22/23 unter den Nagel gerissen und präsentiert sämtliche Begegnungen live im TV und Stream. Eine Handvoll Spiele bringen auch ARD oder ZDF im Free-TV - in der zweiten Runde liefern beide Anbieter aber nur je ein Match gratis. Im weiteren Verlauf des Turniers werden die Öffentlich-Rechtlichen etwas großzügiger - beide Halbfinal-Spiele und auch das Finale sind dann in Ihrem Rundfunkbeitrag bereits enthalten.

SV Waldhof Mannheim und 1. FC Nürnberg im DFB-Pokal 2022/23: Bilanz und Infos

Dem Portal fussballdaten.de verdanken wir die Erkenntnis, dass es bisher 47 Begegnungen zwischen den Kurpfälzern und den Franken gab. Die Nürnberger haben davon satte 28 Spiele für sich entscheiden, während Mannheim nur halb so viele Siege erringen konnte - 14 also. Fünf der Partien endeten demzufolge unentschieden. Das Torverhältnis sieht ähnlich aus - 93 Treffer für die fränkischen Kaiserstädter, 52 für die wackeren Mannen aus Baden.