Newsticker
Kanzler Scholz: "Putin hat alle strategischen Ziele verfehlt"
  1. Startseite
  2. Sport
  3. NBA: NBA-Profi Brooks nach hartem Foul für ein Spiel gesperrt

NBA
06.05.2022

NBA-Profi Brooks nach hartem Foul für ein Spiel gesperrt

Dillon Brooks (links, hier gegen Stephen Curry von den Golden State Warriors)
Foto: Brandon Dill/AP/dpa

Basketballer Dillon Brooks von den Memphis Grizzlies ist nach einem überharten Foul in der nordamerikanischen Profiliga NBA für ein Spiel gesperrt worden.

Basketballer Dillon Brooks von den Memphis Grizzlies ist nach einem überharten Foul in der nordamerikanischen Profiliga NBA für ein Spiel gesperrt worden.

Dies teilte die Liga am Donnerstag mit. Brooks hatte beim 106:101-Erfolg seiner Grizzlies gegen die Golden State Warriors Gegenspieler Gary Payton II in der Luft so hart erwischt, dass dieser auf den Boden aufschlug und sich einen Bruch im linken Ellbogen zuzog. Payton II wird den Warriors wohl einen Monat fehlen. In der Serie im Modus best-of-seven steht es 1:1, die beiden nächsten Spiele finden in San Francisco bei den Warriors statt. Das dritte Duell der beiden Teams wird ohne Brooks ausgetragen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.