Gesundheit

Naturtöne im Lagenlook

Yoga soll Körper, Geist und Seele in Einklang bringen. Gerade im Studio wollen sich die Yogatreibenden aber oft nicht nur entspannen, sondern dabei auch noch gut aussehen. Das haben viele Sportbekleidungshersteller erkannt und bieten spezielle Yoga-Mode an.

Gesundheit

Wenn Frauen nicht schlafen können

Frauen leiden häufiger an Schlafstörungen als Männer - besonders wenn sie in den Wechseljahren sind. Sinkt der Hormonspiegel mit der Menopause ab, kann das Auswirkungen auf den Schlaf haben. Entscheidend dabei sei das Verhältnis der Hormone Östrogen und Progesteron zueinander, sagte Prof. Christian Krüger vom Universitären Schlafmedizinischen Zentrum Hamburg.

Gesundheit

Mehr Kaffee als Wasser

Die Deutschen trinken mehr Kaffee als Wasser. So lag der Pro-Kopf-Konsum des Heißgetränks im Jahr 2007 im Schnitt bei 146 Litern. Mineral- und Heilwasser kamen dagegen nur auf 130 Liter. Das teilt der Verbraucherinformationsdienst aid anlässlich des "Tages des Kaffees" am 26. September mit. Damit liegen die Deutschen beim Kaffee-Konsum vor den Italienern und Spaniern. Geschlagen werden sie den Angaben zufolge aber von den Finnen. Sie sind mit knapp 12 Kilogramm Rohkaffee pro Kopf und Jahr europäischer Spitzenreiter und trinken fast doppelt so viel Kaffee wie die Menschen hierzulande. tmn

Gesundheit

Aromastoffe auf Zutatenliste

Aromastoffe auf Zutatenliste genau unter die Lupe nehmen =

BMI
Gesundheit

Berechnen Sie IhrenBody Mass Index

Der Body-Mass-Index (BMI) ist eine Maßzahl für dieBewertung des Körpergewichts eines Menschen. Er berechnet sich aus demKörpergewicht und der Größe eines Menschen.

Gesundheit

Fußpflege wichtig

Sie tragen das gesamte Gewicht des Menschen, werden doch wenig beachtet und kaum gepflegt. "Die Füße werden zu oft vernachlässigt", klagt Nils Graf Stenbock-Fermor, Orthopäde und Vorsitzender des Deutschen Orthopäden-Verbandes. Experten schätzen, dass rund 20 Millionen Menschen in Deutschland Probleme mit den Füßen haben.

Gesundheit

Matratzen für Kleinkinder

Babys und Kleinkinder liegen mehr als Erwachsene. Außerdem wächst und entwickelt sich ihre Wirbelsäule noch - deshalb ist eine gute Matratze für die Kleinen besonders wichtig. Sie sollte sich dem Rücken anpassen. Am besten sind für Kinder mittelweiche Matratzen mit gleichzeitig elastischem und stabilem Kern. Federkern-, Kaltschaum- oder Latexmatratzen gewährleisteten das. Das gilt auch für eine Kombination dieser Materialien. tmn

Gesundheit

Ausdauertraining schützt vor

Ausdauertraining schützt vor Brustkrebs =

Themenwelt Gesundheit
Gesundheit

Fasten ist keine Null-Diät

Erfolgreiches Fasten hat nichts mit Hungern zu tun. "Wer fasten will, sollte superleichte Kost zu sich nehmen, damit Dünndarm und Leber eine Chance zur Regeneration haben", sagte der Energiemediziner Johannes Weingart aus Isny.