Gesundheit

Eigenmächtig in die Klinik: Krankenversicherung zahlt nicht

Koblenz (dpa) - Ein Patient, der sich eigenmächtig in einer sogenannten gemischten Klinik stationär behandeln lässt, hat keinen Zahlungsanspruch gegen seine private Krankenversicherung.

Gesundheit

Zu viel TV in jungen Jahren erhöht Depressionsrisiko

München (dpa/tmn) - Je länger Jugendliche vor dem Fernseher sitzen, desto größer ist die Gefahr, dass sie später depressiv werden. Das geht aus einer Studie der Universität von Pittsburgh (USA) hervor, auf die die Zeitung "Ärztliche Praxis" hinweist.

Kopfschmerzen durch Trinken und Frischluft vorbeugen
Gesundheit

Kopfschmerzen durch Trinken und Frischluft vorbeugen

München (dpa/tmn) - Kopfschmerzen lassen sich durch ausreichendes Trinken und geregelte Mahlzeiten vorbeugen. Wie der Berufsverband Deutscher Nervenärzte (BVND) in München mitteilt, ist es besonders bei der Arbeit wichtig, ausreichend zu trinken.

Beim Weinkauf dem eigenem Gaumen trauen
Gesundheit

Beim Weinkauf dem eigenem Gaumen trauen

Freudenberg (dpa/tmn) - Verbraucher sollten sich beim Weinkauf nicht auf Gütesiegel und Prämierungen verlassen. Auszeichnungen gebe es wie Sand am Meer, sie könnten für Verbraucher eher verwirrend sein, sagte Heike Broek von der Sommelier Union Deutschland in Freudenberg.

Gesundheit

Zuviel Sport schadet: Training an Entwicklung anpassen

Köln (dpa/tmn) - Sport ist gesund - allerdings nur, wenn er Muskeln und Bewegungsapparat nicht zu früh, nicht zu stark und nicht zu einseitig belastet. Sonst kann ein Kinderkörper schnell Schaden nehmen.

Gesundheit

Kind vor Karies schützen: Mutter muss Zähne pflegen

Marburg (dpa/tmn) - Mütter können schon vor der Geburt etwas dafür tun, dass ihr Kind später kein Karies bekommt. Darauf weist das Deutsche Grüne Kreuz (DGK) in Marburg hin.

Zitrusähnlicher Duft der Melisse wirkt entspannend
Gesundheit

Zitrusähnlicher Duft der Melisse wirkt entspannend

Chemnitz (dpa/tmn) - Ätherisches Melissenöl mit seinem frischen, zitrusähnlichen Duft ist ein Stresskiller. "Es beruhigt die erregten Sinne, schenkt innere Gelassenheit und Frieden und stärkt die psychischen Kraftreserven", sagt Anke Herrmann vom NHV Theophrastus in Chemnitz.

Wie viel ist gesund? Salzkonsum in der Diskussion
Gesundheit

Wie viel ist gesund? Salzkonsum in der Diskussion

Hohenheim/Dresden (dpa/tmn) - Ein häufiger Satz zum Frühstücksei: "Salz nicht soviel!" Der Ruf von Kochsalz war lange davon geprägt, bei großem Konsum Bluthochdruck zu verursachen. Mittlerweile sehen manche Wissenschaftler diesen Zusammenhang skeptisch.

Was bei unerfülltem Kinderwunsch helfen kann
Gesundheit

Was bei unerfülltem Kinderwunsch helfen kann

Bonn/München (dpa/tmn) - Es ist zum Verzweifeln: Viele Freunde, Verwandte und Arbeitskollegen haben Kinder, und auch in der Werbung strahlen zahlreiche kleine Wonneproppen um die Wette. Doch der eigene Wunsch nach Kindern bleibt unerfüllt.