Rauchende Eltern schädigen Babys und Ungeborene
Gesundheit

Rauchende Eltern schädigen Babys und Ungeborene

Köln (dpa/tmn) - Rauchende Eltern schaden der Gesundheit ihrer Kinder schwer: Kleinkinder leiden durch das Passivrauchen häufiger an Atemwegserkrankungen, Mittelohrentzündungen, Allergien und Asthma.

Gesundheit

Fußbäder machen Füße fit für den Sommer

München (dpa/tmn) - Tägliche Fußbäder sorgen nach der kalten Jahreszeit schnell für fitte Füße. Etwa zehn Minuten sollte das Bad dauern, rät die "Gesundheitszeitung".

Gesundheit

Schüßlersalze: Mineralstoffe für den Körper

Dr. med. Wilhelm Schüßler erkannt, dass die Mineralstoffe für wichtigeFunktionen im Körper zuständig sind. Er hielt zwölf Mineralsalze fürbesonders wichtig im Zusammenhang zwischen Erkrankung und Mangel.

Medizinische Zentren verändern Praxissystem
Gesundheit

Medizinische Zentren verändern Praxissystem

Hamburg (dpa) ­ Medizinische Zentren krempeln die deutsche Praxislandschaft schleichend um. Davon sind Experten wie Walter Plassmann, stellvertretender Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg, überzeugt.

Zu Ostern keine gefärbten Eier kaufen
Gesundheit

Zu Ostern keine gefärbten Eier kaufen

Reichelsheim (dpa) - Tierschützer raten zum Osterfest vom Kauf gefärbter Eier und von Eiern aus Käfighaltung ab. Bei schon gefärbten Ostereiern müsse nicht angegeben werden, wie die Legehennen gehalten werden.

vv-gh_motto
Gesundheit

Gesundheitswesen im Katastrophenfall

Es gibt Bilder, die vergisst man nicht so schnell. Die vom zweiten Weihnachtsfeiertag 2004 zum Beispiel als ein riesiger Tsunami die Menschen in Südostasien überraschte. Die Flutwelle kostete rund 230000 Menschen das Leben, über 100000 wurden verletzt.

Gesundheit

Gesund sein und gesund bleiben

Der jährliche Weltgesundheitstag am 7. April soll den Menschen ins Bewusstsein rufen, was für ein wertvolles Gut die Gesundheit doch ist. Wer pfleglich damit umgeht, erhöht damit die Wahrscheinlichkeit, sein Leben lange zu genießen. Hier ein paar Tipps:

Gesundheitsausgaben steigen weiter
Gesundheit

Gesundheitsausgaben steigen weiter

Frankfurt/Main (dpa) - Die Ausgaben für Gesundheit wachsen weiter. Insgesamt wurden 2007 in Deutschland 252,8 Milliarden Euro für Güter und Leistungen im Gesundheitswesen ausgegeben.

Zweite Brustkrebserkrankung: Frühes Erkennen hilft
Gesundheit

Zweite Brustkrebserkrankung: Frühes Erkennen hilft

München (dpa/tmn) - Auch Frauen, die ein zweites Mal an Brustkrebs erkranken, haben bei früher Erkennung eine bessere Chance auf Heilung. Darauf weist der Berufsverband der Frauenärzte in München unter Berufung auf eine italienische Studie hin.