1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Der Burgberg lockt die Gartenfreunde

Bocksberger Burgmarkt

02.06.2012

Der Burgberg lockt die Gartenfreunde

In den Startlöchern steht der 9. Bocksberger Burgmarkt, der am Wochenende 23./24. Juni auf dem idyllischen Burgberg in Bocksberg stattfindet und wieder tausende Gartenliebhaber anlocken wird.
Bild: Friedrich

63 Aussteller präsentieren sich auf der Burgruine

Bocksberg „Romantisch“ – diese Wertung ist das Erste, was einem einfällt, wenn man den schmalen Weg entlangwandert, der vom Dorf Bocksberg über eine kurze, aber doch leicht anstrengende Steigung zur Burgruine führt. Tausende von Gartenliebhabern und Burgmarktfreunden haben ihn in den letzten acht Jahren bewältigt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Am Samstag und Sonntag, 23./24. Juni, ist es wieder soweit und ganz Bocksberg wird beim Ansturm der Besucher auf den Beinen sein.

Zwei Tage lang Gartenbedarf und Kunst

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Noch ist es ruhig im Wald, aber in einigen Wochen werden hier am Fuß des mittelalterlichen Wehrturms wieder über 60 Aussteller zwei Tage lang ihre Waren und Kunstwerke anbieten.

Allein zwölf Gärtnereien sind es in diesem Jahr, die von Heil-, Duft- und Küchenkräutern über Stauden, Beerensträucher und Fuchsien bis hin zu modernen und historischen Rosensorten alles im Angebot haben, was ein richtiges Gärtnerherz begehrt. Dazu kommen Aussteller im Bereich Kunst und Handwerk, die in bunter Vielfalt Wohn- und Gartendeko für jeden Geschmack anbieten. Und ein bisschen Kitsch darf natürlich auch immer dabei sein.

Viele Fieranten kommen schon seit 2004

„Viele der Aussteller sind dem Markt bereits seit 2004 treu, als er noch gänzlich unbekannt war und man erst einen gewissen Bekanntheitsgrad aufbauen musste. Das wissen wir natürlich zu schätzen“, erklärt der neue Organisationsleiter Christian Kanefzky, der die Marktleitung nun das zweite Mal innehat. (fk)

Termine Der Markt findet statt am Samstag, 23. Juni, von 10 bis 21 Uhr (abends Sonnwendfeier auf dem Festplatz) und am Sonntag, 24. Juni, von 10 bis 18.00 Uhr.

Infos Näheres zu Ausstellern und Programm unter: www.Burgmarkt- Bocksberg.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren