Newsticker

Fast ganz Österreich und große Teile Italiens sind nun Corona-Risikogebiete
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Mütterkreis feierte Fasching in St. Klara

Tradition

10.02.2015

Mütterkreis feierte Fasching in St. Klara

Zur Tradition gehört mittlerweile die Faschingsfeier des Mütterkreises im Wertinger Seniorenheim St. Klara.
Bild: Konrad Friedrich

Senioren erlebten gesellige Stunden

Seit vielen Jahrzehnten kümmert sich der Wertinger Mütterkreis um die Bewohner des Wertinger Seniorenheimes St. Klara. Nicht nur im Fasching sind die Frauen um Ursula Deller aktiv und bereiten den Bewohnerinnen und Bewohnern ein paar gesellige Stunden voller Abwechslung.

Diesmal hatten auch die Höch-städter Schlossfinken mit ihrem Auftritt den alten Menschen viel Freude bereitet. Ihr Motto lautete ,,Eine Reise um die Welt“. Und schon die kleinsten Schlossfinken tanzten voller Freude, um die Senioren zu unterhalten.

Ursula Deller und ihre Frauen sangen noch Schunkellieder, die der Musikus Hans Teuber auf seiner Ziehharmonika begleitete. Ein extra Geburtstagständchen wurde noch dem Mütterkreismitglied Luise Miller, die seit einigen Monaten in St. Klara lebt, zum 91. Geburtstag gesungen. (fk)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren