Newsticker

Seehofer will einheitliche EU-Einreisebedingungen für Paare in Corona-Zeit
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Autofahrer übersieht E-Bike-Fahrerin: 71-Jährige verletzt sich

Hollenbach-Motzenhofen

17.05.2020

Autofahrer übersieht E-Bike-Fahrerin: 71-Jährige verletzt sich

Bei einem Sturz hat sich ein 71 Jahre alter Fahrradfahrerin in Motzenhofen mittelschwer verletzt.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Verkehrsunfall in Motzenhofen: Radfahrerin verletzt sich und wird mit Hubschrauber in Uniklinik geflogen.

Ein Autofahrer hat in Motzenhofen an der Kreuzung mit der Staatsstraße eine E-Bike-Fahrerin übersehen und sie leicht touchiert. Die 71-Jährige stürzte und zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Laut Polizei ereignete sich der Unfall in Hollenbacher Ortsteil am Samstagabend gegen 18.40 Uhr. Der Autofahrer kam von der Hollenbacher Straße und wollte rechts in die Maria-Eich-Straße abbiegen. Dabei stieß er mit seinem Fahrzeug gegen die von links kommende, auf der Staatsstraße fahrende, vorfahrtsberechtigte Radfahrerin.

Sachschaden ist gering

Da die Frau über Schmerzen im Beckenbereich, an der rechten Schulter und am rechten Oberschenkel klagte wurde sie mit dem alarmierten Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Augsburg geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden von rund 100 Euro. (cli)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren