Newsticker

In NRW leben bereits zwölf Millionen Menschen im Corona-Risikogebiet
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Die Temperaturen im April-Fahrstuhl

Wetter

08.05.2015

Die Temperaturen im April-Fahrstuhl

Typisch April: Bei Temperaturen zwischen 6 und 23 Grad fiel die Entscheidung nicht leicht, ob der Gartentisch schon hergerichtet werden soll.
Bild: Eddi Nothelfer

Dass der April eigenwillig ist, ist ja bekannt. 2015 hat er sogar noch für Rekorde gesorgt.

Aichach-Friedberg/Region Augsburg Der April begann eher durchwachsen und kühl. Bereits am zweiten Tag wurde in Augsburg mit einer Maximaltemperatur von nur 6,4 Grad der kälteste Tag des Monats gemessen. Während durch zunehmenden Hochdruckeinfluss und Sonne die Tagestemperaturen langsam anstiegen, wurde in der Nacht auf den 7. April mit minus 5,3 Grad der Temperaturtiefpunkt erreicht.

Insgesamt gab es im April in neun Nächten Frost. An den darauffolgenden Tagen blieb es überwiegend trocken bei einem Wechselspiel von Sonne und Wolken. Nach vorübergehend wechselhaftem Schauerwetter am 11. April sorgte Hoch „Quila“ zur Monatsmitte hin für einen weiteren Temperaturanstieg und bescherte uns am 15. April mit 23,4 Grad den wärmsten Tag des Monats. Doch schon in den nächsten Tagen brachte ein Kaltlufteinbruch mit Schauern einen Temperaturrückgang von mehr als zwölf Grad. Danach blieb das Wetter heiter bis wolkig bei Maximaltemperaturen zwischen 13 und 19 Grad. Mit 13,3 Stunden Sonnenschein war der 21. April der sonnigste Tag des Monats. Ab dem 25. April setzte sich wieder Tiefdruckeinfluss durch und sorgte bis zum Monatsende für wechselhaftes Wetter. Die größte Niederschlagsmenge fiel mit 17,9 Litern pro Quadratmeter am 27. April. Insgesamt lag der monatliche Niederschlag 28 Prozent über dem eines durchschnittlichen Aprils. Dennoch übertraf die Sonnenscheindauer mit 35 Prozent deutlich das Klimamittel der Jahre 1981 bis 2010. Wie schon der März, war auch der April zu warm. Die mittlere Monatstemperatur betrug 8,4 Grad und lag 0,3 Grad über dem Durchschnitt. (AN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren