1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Ein Leben zwischen Insel und Wohnmobil

Auswanderer

09.07.2012

Ein Leben zwischen Insel und Wohnmobil

Ein Leben zwischen Insel und Wohnmobil: Wilhelm Brummer und seine Begleiterin Carola Michael
Bild: Wolfgang Holzhauser

Aichacher Rentner lebt mit seiner Freundin abwechselnd auf der kanarischen Insel Teneriffa und im Wohnmobil auf der Straße

Ein neues Leben in der Ferne. Leben, wo andere nur Urlaub machen: ein Traum, der tausende Deutsche jedes Jahr zum Auswandern bewegt. Nur die wenigsten bleiben lange weg. Anders der Aichacher Rentner Wilhelm Brummer und seine Begleiterin Carola Michael. Auf Teneriffa haben beide eine neue Heimat gefunden. Sie leben den Traum der Ferne. Ganze sechs Monate im Jahr verbringen die Rentner auf der kanarischen Sonneninsel. Die andere Hälfte des Jahres fahren sie mit ihrem Wohnwagen quer durch Europa und erleben Länder und Leute. Dabei führt es den gebürtigen Aichacher auch immer wieder in seine alte Heimat.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

„Eigentlich bin ich das erste Mal wegen meiner Bronchien nach Teneriffa gekommen“, erzählt Wilhelm Brummer. Das milde Klima hat dem Rentner, der früher Medizinartikel an Krankenhäuser verkauft hat, sehr geholfen. „Als meine Beschwerden besser wurden, wusste ich, dass ich nach Teneriffa gehöre“, erklärt er seinen Wohnortwechsel. Zwar lebt er jetzt schon über zehn Jahre auf Teneriffa, doch seine Freunde und Bekannten in Aichach hat er nicht vergessen. Jedes Jahr kommt er mit seinem Wohnmobil vorbei und bleibt für einige Wochen. „Es hat sich viel verändert, aber manches bleibt immer, wie es ist“, beschreibt Brummer seine alte Heimatstadt. Sein eigenes Elternhaus in der Bahnhofsstraße existiert heute nicht mehr. Dort verkauft heute der Orient-Express seine Döner. „Das ist Vergangenheit, das interessiert mich nicht“, sagt Brummer über sein altes Leben. (who)

Die gesamte Reporta und was die Deutschen auf Teneriffa vermissen, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Aichacher Nachrichten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren