Newsticker

Corona-Hotspots: Andere Bundesländer verhängen Beherbergungsverbot für Münchner und Würzburger
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Flotter Radeln dank Technik

28.07.2010

Flotter Radeln dank Technik

Die Landratsamt-Mitarbeiter stehen mit ihren geliehenen Elektrofahrrädern in den Startlöchern. Eine Woche lang werden sie diese testen. Am Donnerstagnachmittag sind die Bürger an der Reihe. Foto: Landratsamt
Bild: Landratsamt

Aichach-Friedberg Während der Bayerischen Klimawoche stehen im Landkreis Aichach-Friedberg derzeit die Themen Strom und Elektromobilität im Mittelpunkt.

Am Donnerstag, 29. Juli, gibt es deswegen die Möglichkeit, verschiedene Fahrzeuge mit Elektroantrieb zu testen.

Das Landratsamt stellt gemeinsam mit einigen Partnern zwischen 15.30 und 19.30 Uhr auf dem Parkplatz des Spar-Rad-Marktes gegenüber des Landratsamtes mit Elektromotor betriebene Fahrräder, Roller, Segways und sogar ein Auto zur Verfügung.

Währenddessen sammeln einige Mitarbeiter des Landratsamtes schon Erfahrungen mit Elektrofahrrädern. Fünf davon wurden von der LEW zu Testzwecken zur Verfügung gestellt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ein Radl extra für Dienstfahrten

Eines wird für Dienstfahrten genutzt, die anderen vier Räder - darunter City-, aber auch Mountainbikes - an Kollegen leihweise "verlost".

Eine Woche dürfen diese die Räder nutzen und werden einen Testbericht abgeben. (AN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren