1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Gartler haben 2018 viel vor

Vereinsleben

02.02.2018

Gartler haben 2018 viel vor

Affinger Gartenbauverein behält Vorstand. Als Nächstes Kaltwasser-Grillen

Der Gartenbauverein Affing hat sich entschieden. Der bewährte Vorstand soll den Verein auch in Zukunft leiten. Das haben die Neuwahlen mit rund 60 Beteiligten jetzt ergeben. Lediglich eine kleine Änderung ist zu verzeichnen: In Zukunft wird es zwei Kassenwarte geben: Margit Bleis wird die neue erste Kassenwartin sein, Walter Augustin ist der zweite Kassenart.

Bürgermeister Markus Winklhofer freute sich über den aktiven Verein, der Mitglieder aus sämtlichen Affinger Ortsteilen hat. Vorsitzende Margit Wirth blickte auf das Jahr 2017 zurück: Der Gartenbauverein hatte im April sein 25. Jubiläum mit rund 160 Gästen in der Affinger Mehrzweckhalle gefeiert und es sei ein rundum gelungenes Fest gewesen.

Außer diesem Höhepunkt gab es auch viele andere Aktivitäten im Gartenbauverein: Im Januar 2017 wurde eine Winterwanderung mit Schmalznudel-Pause gemacht, das Wasserkraftwerk in Langweid wurde besichtigt und die Vereinsmitglieder konnten an einer Stadtführung in Aichach oder am Vereinsausflug nach Bad Ditzenbach oder Ulm teilnehmen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Vorträge gab es vom Pomologen Anton Klaus, der von seinen rund 180 Apfelbäumen berichtete, und von der Kripo-Beratungsstelle Augsburg über Einbruchschutz. Der Gartenbauverein Affing gestaltete den Fronleichnamsaltar, pflegte das Kriegerdenkmal in Affing, wobei vor allem Veronika Brucklachner und Maria Kosub tatkräftig mit anpackten, arbeitete im Krautgarten in Affing und nahm am Weihnachtsmarkt in Affing teil. Margit Wirth dankte dem Team des Vorstands und der Zweiten Vorsitzenden Sofie Attenberger.

Auch für dieses Jahr gibt es schon vielfältige Planungen für die knapp 200 Mitglieder. Als Nächstes muss der Gartenbauverein auf die Herausforderung zur Cold-Water-Grill-Challenge reagieren. Weitere Programmpunkte sind die Besichtigung der Müllverbrennungsanlage, ein Fischessen in Dickelsmoor und eine Winterwanderung.

Gerhard Menzel wird einen Filmvortrag gestalten und die Floristin Marion Gastl wird florales österliches Gestalten demonstrieren. Auch die Teilnahme am Weihnachtsmarkt und ein Angebot für das Ferienprogramm der Gemeinde Affing sind vorgesehen. Der Vereinsausflug im Juli geht zum singenden Musikantenwirt in den Bayerischen Wald. (chsm)

Nähere Auskünfte finden sich unter anderem auf der Internetseite des Gartenbauvereins, die ständig aktualisiert wird

www.gartenbauverein-affing.de

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Zerst%c3%b6rtes_Haus_von_Gro%c3%9feltern_des__Inischem_Pf._Feixin_IMG_2187.JPG
Kirche

Kühbacher Pfarrer spricht über Flutkatastrophe

ad__galaxy-tab-a-10--summer@940x235.jpg

Sommerpaket

Digitale Zeitung inkl. gratis Tablet. Mit unserem Sommerpaket haben Sie
Ihre Heimat im Handgepäck dabei. Buchbar nur bis 30. August!

Jetzt Sommerpaket bestellen!