Newsticker
Bundesverfassungsgericht: Corona-Demo in Stuttgart bleibt verboten
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Jubilarin Genoveva Wackerl bekocht die ganze Familie

25.01.2020

Jubilarin Genoveva Wackerl bekocht die ganze Familie

Glückwünsche zum 80., im Bild vorne sitzend die Jubilarin Genoveva Wackerl und die Urenkel Felix und Nico. Und stehend: (von links vordere Reihe) Enkel Andreas, Tochter Petra, Enkelin Anja, Enkelin Andrea, Enkelin Sonja und Schwiegerenkelin, (hintere Reihe) Pater Nirdosh Kujur, Sohn Simon, Sohn Hubert, Schwiegerenkel Florian, Urenkelin Laura, Enkelin Katja, Enkel Alexander, Enkel Jürgen, Sohn Ludwig und Sohn Willibald.
Foto: Sofia Brandmayr

Im Kreise von Familie, Freunden, Nachbarn und Vereinen feierte Genoveva Wackerl aus Todtenweis ihren 80. Geburtstag.

Die Jubilarin, eine geborene Witzenberger, kam am 15. Januar 1940 zur Welt. Im Rehlinger Ortsteil Allmering wuchs sie mit ihrem Bruder auf. 1959 heiratete sie Simon Wackerl aus Todtenweis. Die Jubilarin ist Mutter von sechs Kindern, Simon, Willibald, Ludwig, Hubert, Petra und Helga. Letztere verstarb im Alter von nur acht Monaten. Die „Vev-Oma“, wie sie liebevoll genannt wird, hat neun Enkelkinder und vier Urenkel.

Wenn die ganze Familie um sie versammelt ist, freut sich Genoveva Wackerl besonders und kocht auch regelmäßig für ihre Liebsten auf. Gerne nimmt sie an den Aktivitäten des Katholischen Frauenbundes und des Gartenbauvereins teil. Jeden ersten Donnerstag im Monat ist sie beim Treffen der Senioren im „Kasmihaus“ anzutreffen. Sobald es wieder Frühling wird, juckt es Genoveva Wackerl schon in den Fingern, und es geht wieder in den Garten. Die Jubilarin baut Gemüse an und versorgt damit ihre Familie. (brs)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren