Newsticker
Wiederaufbau-Konferenz einigt sich auf sieben Punkte für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Kreis Aichach-Friedberg: Auf Sylt erstochener Flüchtling (21) wohnte zuletzt in Pöttmes

Kreis Aichach-Friedberg
06.11.2015

Auf Sylt erstochener Flüchtling (21) wohnte zuletzt in Pöttmes

Der Tote lebte zuletzt in Pöttmes.
Foto: Simone Steinhardt, dpa

Nach der Messerattacke auf Sylt wird die Leiche des 21-jährigen Asylbewerbers obduziert. Der Mann wohnte in Pöttmes (Kreis Aichach-Friedberg). Der Bürgermeister reagiert bestürzt.

Der Asylbewerber, der am Mittwoch von einem anderen Flüchtling auf Sylt erstochen worden ist, kam aus Pöttmes. Die Staatsanwaltschaft in Flensburg wollte am Freitag zwar entsprechende Informationen unserer Zeitung nicht bestätigen. Wie unsere Zeitung jedoch aus Polizeikreisen erfuhren, handelt es sich bei dem Getöteten um einen 21-jährigen Somalier aus der Marktgemeinde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.