Newsticker
Niederlande melden 13 Omikron-Infektionen bei Reisenden aus Südafrika
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Marktgemeinderat: Neue Ideen für Thierhauptener Badeweiher

Marktgemeinderat
20.05.2016

Neue Ideen für Thierhauptener Badeweiher

Blick auf den Badeweiher in Thierhaupten, der auch "Kiasgrua" genannt wird, weil er in einer ehemaligen Kiesgrube liegt. (Archivfoto)
Foto: Claus Braun

Der Marktgemeinderat diskutiert über den Badeweiher in Thierhaupten. Der soll eine Feuerstelle und ein Floß bekommen. Das Gremium diskutiert auch über die Raumnot im Kindergarten.

Der Thierhauptener Badeweiher soll schöner werden, da sind sich die Thierhauptener Marktgemeinderäte einig. Bereits Anfang April hatten sie deshalb beschlossen, einen runden Tisch mit den Vertretern der Ortsvereine einzuberufen. In der jüngsten Gemeinderatssitzung präsentierte Bürgermeister Toni Brugger die Ergebnisse des Gesprächs: Für eine natürliche Beschattung sollen am Seeufer Weiden gepflanzt werden. Zusätzlich wolle man eine feste Feuerstelle errichten, um in Zukunft dem ungeregelten Feuermachen entgegenzuwirken. Zudem sei geplant, eine feste Tischtennisplatte zu errichten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.