Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Polizeibericht: Frau schleudert mit Auto in den Wald

Polizeibericht
14.06.2016

Frau schleudert mit Auto in den Wald

Symbolbild
Foto: Alexander Kaya

Fahrzeug fällt vier Meter tiefe Böschung hinab und prallt gegen einen Baum. Wie geht es der Fahrerin?

Die Kontrolle über ihr Auto hat eine 20-Jährige am Dienstag kurz vor 20 Uhr verloren. Dabei schleuderte ihr Wagen in ein Waldstück, stürzte eine vier Meter tiefe Böschung hinab und landete an einem Baum. Die Frau war auf der Staatsstraße 2047 von Oberbernbach in Richtung Motzenhofen gefahren. In einer Linkskurve kam sie schließlich laut Polizei wegen eines Fahrfehlers nach rechts von der Straße ab. Die Frau wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. (AN)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.