Newsticker
Ukrainische Truppen stoßen von Charkiw bis zur russischen Grenze vor
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Todtenweis: Trinkwasser mit Fäkalkeimen belastet: Todtenweiser müssen abkochen

Todtenweis
13.05.2020

Trinkwasser mit Fäkalkeimen belastet: Todtenweiser müssen abkochen

In Todtenweis muss ab sofort das Trinkwasser abgekocht werden.
Foto: Julian Leitenstorfer Photographie (Symbolfoto)

In der Gemeinde Todtenweis müssen rund 400 Haushalte ab sofort ihr Wasser abkochen. Die Ursache ist noch unklar. Der Ortsteil Bach ist eine Ausnahme.

Das Trinkwasser in Todtenweis - außer im Ortsteil Bach - ist mit Fäkalkeimen belastet und muss ab sofort abgekocht werden. Das teilte das Landratsamt Aichach-Friedberg am Mittwoch mit. Bei einer Routine-Netzbeprobung des Zentralwasserversorgers Todtenweis war vor einer Woche eine Belastung des Trinkwassers mit Fäkalkeimen festgestellt worden, so das Landratsamt. Diese Meldung ging am Mittwoch beim Gesundheitsamt ein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.