Newsticker

Nach Trumps Wahlkampfauftritt steigen die Corona-Fälle in Tulsa

Friedhof

27.05.2020

Weg nicht befahrbar

Bild: Richly

Probleme durch dicke Steinschicht für Rollstuhlfahrer, Rollatoren und Kinderwagen

Kurz und knapp berichtete Petersdorfs Bürgermeister Dietrich Binder von der Fertigstellung der Urnengräber auf den Friedhöfen in den Ortsteilen Willprechtszell und Hohenried, die kurz bevorsteht. Die Nachbesserungen an der Treppe in Willprechtszell seien ausgeführt und abgenommen worden. Kabel wurden eingezogen. Die Betonierung sei erfolgt. Die Endmontage der Lampen könne stattfinden. Was nun noch zu tun ist, ist der Entwurf einer neuen Satzung, die die Regularien zur Urnenbestattung festlegen soll.

Dass noch weiterer Bedarf besteht, warf Sonja Bachmeir ein. Der Mittelgang des Friedhofs sei weder mit Rollstuhl oder Rollator noch mit dem Kinderwagen befahrbar. Zu dick sei die Schicht, die aufgetragen wurde, zu rutschig die runden Steinchen. Binder suchte direkt im Plenum nach Lösungsansätzen: Robert Langenegger schlug vor, einen Teil der Steinschicht wieder abzutragen. Willi Niedermeier regte an, die Oberfläche stärker zu verdichten. Da das Verlegen von Platten heuer nicht kalkuliert worden ist, wird nun getestet, welche Maßnahmen greifen, um die Befahrung des Mittelwegs zu erleichtern. (brast)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren