Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Rehling: Höhepunkte, Enttäuschungen und ein bitteres Ende in der Pfarrei Rehling

Rehling
04.01.2022

Höhepunkte, Enttäuschungen und ein bitteres Ende in der Pfarrei Rehling

Die wunderbare Brotvermehrung zeigt das Decken-Fresko in der Rehlinger Pfarrkirche. Seine Entstehung verdankt es der „Corporis-Christi-Bruderschaft“, deren Fest am Dreikönigstag gefeiert wird.
Foto: Josef Abt

Plus Im Jahresschlussgottesdienst in Rehling blickte Pater Thomas auf das vergangene Jahr zurück. Er zeigte sich zufrieden. Doch es gab auch das ein oder andere Aber.

Sehr viele Aktivitäten gab es im vergangenen Jahr in der Pfarrei Rehling - trotz der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen. Trotz allem zeigte sich Pater Thomas beim Jahresschlussgottesdienst an Silvester in der gut gefüllten Kirche zufrieden - auch wenn er sich mehr Freiheiten in pastoraler Hinsicht erhofft hatte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.