1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Heimspielstart heute Abend für FC Pipinsried

20.07.2018

Heimspielstart heute Abend für FC Pipinsried

Markus Achatz fehlt dem FC Pipinsried verletzungsbedingt.
Bild: Sebastian Richly

Fußball-Regionalliga:Gegen Wacker soll es jetzt besser laufen

Die zweite Saison ist bekanntlich schwieriger als die erste. Im Premierenjahr ist der FC Pipinsried gut durchgekommen. Nun ist die Truppe aus dem Dachauer Hinterland mit einem 1:5 bei der SpVgg Greuther Fürth II gestartet. Am heutigen Freitag geht es ab 18.30 Uhr gegen den SV Wacker Burghausen.

Damit hatten Spielertrainer Fabian Hürzeler und sein Team nicht gerechnet. Zuhause soll nun Wiedergutmachung betrieben werden. „Leider haben wir durch die Ausfälle nur noch einen gelernten Innenverteidiger an Bord. Burghausen weiß, wie Männerfußball geht. Sie haben eine starke Truppe mit einer guten Mischung und werden oben mitspielen“, so Hürzeler, der den Gegner kennt. „Sie haben zuletzt sehr kompakt gespielt. Wir wollen unseren Fans unsere neue Mannschaft präsentieren. Es geht für uns auch darum, dass wir unsere Heimbilanz aufpolieren, denn die war in der vorigen Saison alles andere als gut.“

Bei den Hausherren sind Markus Achatz (Sprunggelenksverletzung), Arijanit Kelmendi und Andreas Schuster (beide privat verhindert) nicht mit von der Partie. (fupa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
M%c3%bchlhausen-Abzweig_Rehling-Anwalting-01.jpg
Gemeinderat

Plus Verkehrsprobleme in Affing: Ausschuss soll mithelfen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden