Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Ammersee
  3. Ammersee: Die Vereine in Raisting und Pähl haben für 2022 gemischte Gefühle

Ammersee
16.01.2022

Die Vereine in Raisting und Pähl haben für 2022 gemischte Gefühle

Größere Veranstaltungen und Feste gab es wegen der Corona-Pandemie in den vergangenen beiden Jahren nicht. Die Freunde der Ortsgeschichte in Pähl blieben in der „Kleinen Schule“ unter sich.
Foto: Alfred Schubert

Plus Viele Vereine in Pähl und Raisting litten auch 2021 stark unter der Corona-Pandemie. Es gibt aber auch Organisationen, die davon weniger beeinträchtigt waren. So blicken sie auf das neue Jahr.

Die auch 2021 anhaltende Pandemie hat manche Pläne und Aktivitäten von Vereinen erneut ausfallen lassen. Veranstaltungen größerer Art gab es praktisch nicht, und vieles war nur mit Einschränkungen möglich. Der AK hat sich diesbezüglich in Pähl und Raisting umgehört.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.