Newsticker
Lauterbach: Booster-Impfung senkt Sterberisiko um 99 Prozent
  1. Startseite
  2. Ammersee
  3. Kommentar: Kunst braucht Mut: Warum die Aktion "Grenzen küssen" großartig ist

Kunst braucht Mut: Warum die Aktion "Grenzen küssen" großartig ist

Oliver Wolff
Kommentar Von Oliver Wolff
07.01.2022

Plus Zwei junge Künstlerinnen behandeln das Thema Homosexualität. Doch der Schondorfer Gemeinderat lehnt eine Installation an der Seepromenade ab. Schade. Ein Kommentar.

Die beiden Künstlerinnen Felina Beckenbauer und Hannah Doepke greifen das Thema Homosexualität in ihren Kunstwerken auf und wollen diese öffentlich zeigen. Das verdient Anerkennung. Die beiden zeigen, dass ihre Kunst am Puls der Zeit ist, nicht in alten Denkmustern festsitzt und ein Abbild der Generationen ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.