Augsburger Allgemeine

Oliver Wolff

Freier Mitarbeiter

Porträt Oliver Wolff, Autor, freier Mitarbeiter der Augsburger Allgemeinen
Bild: Bernd Hohlen

Oliver Wolff schreibt als freier Mitarbeiter für die Augsburger Allgemeine, die Friedberger Allgemeine und die Günzburger Zeitung.

Treten Sie mit Oliver Wolff in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Oliver Wolff

Viele Zuhörer kamen ins Leopold-Mozart-Zentrum, um das erste Konzert in der Reihe „Tastenvermächtnis“ zu hören. Studenten, hier Steve Roy, spielten Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven.
Konzert

Das Leopold Mozart Zentrum spielt Beethovens Klaviersonaten

Die Klaviersonaten des Komponisten haben epochale Bedeutung. Im Jubiläumsjahr führen Studenten des Leopold-Mozart-Zentrums alle 32 Stücke auf. Der Start ist grandios.

Claudia Emmanuela Santoso, die Gewinnerin von „Voice of Germany“, in der Schwabenhalle.
Konzert

"Voice of Germany"-Talente auf der Bühne

Die Finalisten der TV-Talentshow „Voice of Germany“ gastieren in der Schwabenhalle. Nicht nur die Siegerin begeistert.

Gaby Schuster aus Jettingen-Scheppach wanderte mit ihrem Mann Josef in die französische Provence aus. Die 62-Jährige erzählt, dass die Franzosen Lichterdeko lieben, wie im Hintergrund des Fotos zu sehen ist.
Jettingen-Scheppach

Schwäbische Weihnachten in der Provence

Gaby Schuster aus Jettingen-Scheppach wanderte nach Frankreich aus. Wie sie dort Heilig Abend feiert

Das renommierte Quintett Harmonic Brass spielte in Friedberg.
Konzert

Fünf Blechbläser für ein Halleluja in Friedberg

Das Quintett Harmonic Brass gastierte in St. Jakob in Friedberg. Geboten waren Weihnachtsmusik und swingender Jazz.

Sophie Heinrich, geboren in Augsburg, ist Konzertmeisterin der Wiener Symphoniker. Mit dem Pianisten Paul Rivinius spielte sie in Friedberg.
Friedberger Advent

Jeder Ton mit Liebe gespielt

Geigerin Sophie Heinrich gräbt sich tief in die Werke von Schumann und Brahms ein. Die Leichtigkeit fehlt dabei nie.

Die Evangeliumskirche in Krumbach macht von außen keinen all zu schlechten Eindruck. Doch im Inneren sind erhebliche technische Mängel. Eine Notbeleuchtung geht derzeit nur über ein externes Kabel, dass an der Straße angeschlossen wird. Auch das Dach und die Fassade müssen saniert werden. Die Gottesdienste weichen unter anderem ins benachbarte Gemeindehaus (links) aus. 
2 Bilder
Krumbach

Evangelische Kirche ohne Strom: Wie es in Krumbach dort weitergeht

Die Krumbacher Evangeliumskirche in der Jochnerstraße wird für knapp eine halbe Million Euro renoviert. Auch für den Neubau des Kindergartens gibt es Pläne.

Judith Ganser bestückt ihr Sortiment mit nachhaltiger Mode. Das rote Oberteil ist aus Bambusfasern und in der Herstellung ökologischer als ein Shirt aus Baumwolle.
Günzburg

Modehaus Schild setzt auf Nachhaltigkeit statt Rabattschlacht

Das Günzburger Modehaus Schild hat ein Gegengewicht zum „Black Friday“ initiiert. Gesellschafterin Judith Ganser erklärt, was hinter dem „Green Friday“ steckt.

Baubeginn für den Hochwasserschutz in Thannhausen: Unser Bild zeigt allerdings nicht den finalen Damm, sondern das abgetragene Material einer provisorischen Zufahrtstraße. Der Hochwasserschutzwall soll einmal bis zu 1,8 Meter hoch werden und deutlich breiter werden.
2 Bilder
Thannhausen

Dieser Damm soll in Thannhausen für einen ruhigeren Schlaf sorgen

Der Bau des Hochwasserschutzes ist gestartet. Andreas Rimböck, Leiter des Wasserwirtschaftsamtes, erklärt, was geplant ist.

Um einen solchen Golden Retriever ging es in dem Verfahren vor dem Amtsgericht Günzburg.
Prozess in Günzburg

Mann soll jungen Hund geschlagen haben - und kommt ohne Strafe davon

Eine Nachbarin will gesehen haben, wie ein Hundehalter mit einer Holzlatte nach seinem zehn Monate alten Golden Retriever schlug. Warum es trotzdem keine Strafe gibt.

Spatenstich in Thannhausen: Als erster Bauabschnitt wird das Drosselbauwerk an der Mindel südlich der Sportanlage ausgeführt. Später einmal dient das Bauwerk als Überfahrt, da die südlich bestehende Mindelbrücke rückgebaut wird.
3 Bilder
Thannhausen

Start für den Thannhauser Hochwasserschutz

Der Spatenstich für den Bauabschnitt auf Thannhauser Flur erfolgte am Freitag. Das ist alles geplant.