Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. 35-Jähriger gerät alkoholisiert in eine Polizeikontrolle

Welden

22.01.2019

35-Jähriger gerät alkoholisiert in eine Polizeikontrolle

Bei einer Verkehrskontrolle wurde Dienstagnacht gegen 1 Uhr ein 35-jähriger Autofahrer in Reutern angehalten.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Die Polizei zieht um 1 Uhr in der Nacht einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr.

Bei einer Verkehrskontrolle wurde Dienstagnacht gegen 1 Uhr ein 35-jähriger Autofahrer in Reutern angehalten. Nachdem der Mann deutlich nach Alkohol roch, wurde eine Test durchgeführt. Das Ergebnis wat positiv. Der mann durfte nicht mehr weiter fahren. Er muss jetzt mit einer Anzeige rechnen. 

Außenspiegel knallen gegeneinander

Ein Wagen kam dem 66-jährigen Fahrer eines roten Ford C-Max am Montagabend auf der B300 zwischen Diedorf und Gesssertshausen bedenklich nahe: Beide Außenspiegel knallten gegeneinander. Der zweite Unfallfahrer hat sich bislang noch nicht bei der Polizei gemeldet. Es entstand ein Schaden von rund 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Zusmarshausen unter der Telefonnummer 08291/1890-0 entgegen. (mcz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren