1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. 61-Jähriger verursacht betrunken Zusammenstoß

Fischach

09.09.2018

61-Jähriger verursacht betrunken Zusammenstoß

Der Unfallverursacher verletzte sich leicht, der Mann in dem entgegenkommenden Wagen wurde schwerverletzt.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Der Unfallverursacher verletzte sich leicht, der Mann in dem entgegenkommenden Wagen wurde schwerverletzt.

Beim Abbiegen hat am Samstag, 8 September, gegen 11.10 Uhr ein Autofahrer ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen und einen Zusammenstoß verursacht. Nach Angaben der Polizei, wollte der 61-Jährige von einem Supermarktparkplatz in die Hauptstraße einfahren. Dabei übersah er einen 84-Jährigen in seinem Wagen, der aus Richtung Willmatshofen fuhr. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt, der 84-Jährige schwer. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt, es entstand ein Sachschaden von circa 15000 Euro. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 61-Jährige leicht alkoholisiert war, ihm wurde daraufhin Blut abgenommen. Die Hauptstraße war in beide Richtungen komplett gesperrt, die Freiwillige Feuerwehr Fischach regelte für 15 Minuten den Verkehr. (mahei)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_AKY5221.tif
Abenteuer Mama

Eltern im Kaufrausch

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen