Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Damit es endlich einen Jugendtreff gibt

Grundstein

19.05.2015

Damit es endlich einen Jugendtreff gibt

Am 22. Mai ist es in Nordendorf so weit. Wer will, kann mitmachen

Einen regelmäßigen Jugendtreff für Nordendorfer Jugendliche von 14 bis 20 Jahren – das wünschte sich eine Gruppe Jugendlicher und bat Gemeinderat und Jugendbeauftragten Tobias Kunz um Hilfe. Nach zahlreichen Vorgesprächen und Planungsterminen mit ihm und dem Landratsamt soll am 22. Mai der Grundstein gelegt werden und eine Initiative gegründet werden, die den künftigen Jugendtreff mit Leben füllen wird.

Noch viel Arbeit steht vor der künftigen Jugendinitiative und dem Jugendbeauftragten Tobias Kunz. Anfang Juli soll die Einweihungsfeier des neuen Jugendtreffs bereits stattfinden und bis dahin gibt es noch einiges zu tun. Die Gründung einer Initiative ist der erste offizielle Schritt. Die Jugendlichen geben sich eine eigene Satzung, wählen einen Sprecher oder eine Sprecherin und schließen mit der Gemeinde eine Nutzungsvereinbarung über die aktuell kaum genutzte Hütte hinter dem Bauhof ab. Auch eine Hausordnung wird es geben.

Die Jugendlichen tragen dann Verantwortung für die Hütte, bringen sie wieder auf Vordermann und betreiben dann den Jugendtreff eigenständig. Kunz steht ihnen als Jugendbeauftragter dabei in allen Belangen zur Seite. Der Treff steht nach seiner Fertigstellung allen Jugendlichen aus Nordendorf und Blankenburg von 15 bis 20 Jahren einmal wöchentlich offen. Viele Unterstützer haben bereits ihre Mithilfe zugesagt. Die Jugendlichen wollen unter anderem auch auf die örtlichen Unternehmen zugehen und hoffen zum Beispiel auf Sofaspenden aus der Bevölkerung. Feuerwehrkommandant Christian Rott hat bereits zugesagt, die jungen Leute im Umgang mit Feuerlöschern zu schulen. „Ich bin froh, dass die Jugendlichen so engagiert und kreativ sind. Das wird eine tolle Sache, von der die ganze Gemeinde profitiert“, so Kunz.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Gründung der Initiative und die Grundsteinlegung des neuen Jugendtreffs findet am 22. Mai um 18 Uhr in der Jugendhütte hinter dem Bauhof (An der Schmutterbrücke) statt. Eingeladen sind alle Nordendorfer und Blankenburger Jugendlichen von 14 bis 20 Jahren. (AL)

Infos über die neue Webseite:

www.junges-nordendorf.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren