Newsticker
Deutsche wollen laut Umfrage den Krieg in der Ukraine verdrängen
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Fischach: Vorbei ist vorbei: Schulzeit endet mit einem tollen Ball

Fischach
21.07.2019

Vorbei ist vorbei: Schulzeit endet mit einem tollen Ball

Stolz und zuversichtlich verlassen sie die Fischacher Schule: Die besten Absolventen Lea Anders, Alina Goehrig, Annika Thoma, Andreas Haertl, Marco Schwaninger, Kevin Pinheiro, Franziska Bronder, Anastasia Tsigaloglou (9. Klassen), Nadine Steger, Emira Uzun, Florian Fraunhofer, Niclas Schmidt, Jonah Dürschmidt und Elias Schaller. Es gratulieren Tanja Prieglmeir, Bürgermeister Peter Ziegelmeier, Rektorin Elisabeth Kick und Konrektor Jörg Faßnacht.
Foto: Karen Luible

In Fischach verlassen 78 Jugendliche die Schule mit dem Abschlusszeugnis. Weshalb Eltern und Lehrer besonders stolz sind.

Auch für einen Ball bietet die Fischacher Staudenlandhalle den perfekten Rahmen. Dies bewies sie am Freitag, als 78 Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse bekamen und mit einem rauschenden Fest von der Schule Abschied nahmen. Den offiziellen Teil eröffnete Rektorin Elisabeth Kick mit Worten des Dankes und der Anerkennung für die Leistungen der Jugendlichen, für die Unterstützung der Eltern und für den Einsatz der Lehrkräfte. Schließlich haben 88 Prozent der Neuntklässler die Prüfungen zum Qualifizierenden Abschluss bestanden und alle Zehntklässler den mittleren Bildungsabschluss erreicht. Sie hatten seit der siebten Klasse im M-Zweig die Möglichkeit auf dieses Ergebnis hinzuarbeiten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.