Newsticker
RKI: 11.336 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit 20. März unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Grüner gärtnern: So wächst die Königin der Heilpflanzen auch im Augsburger Land

Grüner gärtnern
26.08.2019

So wächst die Königin der Heilpflanzen auch im Augsburger Land

Kamillepflanzen kann man auch im eigenen Garten anbauen. Die Pflanze ist ein vielfältig einsetzbares Heilmittel.

Die Kamille ist eine der bekanntesten Heilpflanzen. Sie ist aber auch in der Küche und als Dekoration zu gebrauchen.

Die mitunter bekannteste Heilpflanze ist die Echte Kamille, lateinisch Matricaria chamomilla oder Matricaria recutita. Andere Namen sind Feldkamille, Hermel, Garmille, Mägdeblume, Mutterkraut und Kummerblume. Sie wurden bereits im alten Ägypten und von den Germanen und Griechen verehrt. Sie zählt zu den wenigen Kräutern, die von der Wissenschaft voll anerkannt sind. Das Herbal Medicinal Product Committee (HMPC) ist der wissenschaftliche Ausschuss der Europäischen Arzneimittelagentur für pflanzliche Arzneimittel und stuft die Kamillenblüten und das Kamillenöl als traditionelles pflanzliches Arzneimittel ein.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren