Ägypten
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Ägypten“

Bundesagrarminister Cem Özdemir beim Treffen der G7-Agrarminister in Stuttgart.
G7-Agrarministertreffen

Preisanstieg bei Lebensmitteln dämpfen - Hungersnot droht

Die G7-Staatengruppe tritt angesichts steigender Lebensmittelpreise für freie Märkte ein - da kommt der indische Exportstopp für Weizen zum falschen Moment. Die Welthungerhilfe befürchtet Hungersnöte.

Nach dem Aus der nigerianischen Fußball-Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel gegen Ghana ist es zu Ausschreitungen gekommen.
WM-Qualifikation

FIFA: Geldstrafen und Zuschauer-Bann für Senegal und Nigeria

Mit hohen Geldstrafen und einem Zuschauer-Bann für den Senegal und Nigeria hat der Fußball-Weltverband FIFA auf die Zwischenfälle bei den WM-Qualifikationsspielen im März reagiert.

Innensenatorin Iris Spranger (SPD).
Härtefalle

Kommission verhilft in 165 Fällen zu Aufenthaltserlaubnis

Die Berliner Härtefallkommission hat abgelehnten Asylbewerbern im Jahr 2021 in 165 Fällen doch noch zu einer Aufenthaltserlaubnis verholfen.

Georgstag: Hier erfahren Sie mehr zur Bedeutung und zum Datum des Gedenktags. Im Bild zu sehen ist eine Brunnenfigur des Heiligen.
Georgstag

Wann ist Georgstag 2022? Datum und Bedeutung

Wann ist Georgstag? Hier erklären wir auch, welche Bedeutung und Geschichte hinter dem Gedenktag des heiligen Georg steckt.

TV-Programm an Ostern 2022: Hier finden Sie Tipps für Filme und Shows vom 15. bis zum 18.04.2022.
TV-Programm

TV-Programm an Ostern 2022: Tipps für Filme und Shows während der Feiertage

Was läuft an Ostern 2022 im Fernsehen? Hier finden Sie ein Auswahl der TV-Programmhighlights an Karfreitag, Karsamstag, Ostersonntag und Ostermontag.

Huber Mayer an seinem Arbeitsplatz in Jedesheim. Im Hintergrund sind einige seiner Werke zu sehen.
Jedesheim

Hubert Mayer aus Jedesheim wird als "Hubertus von Klingenstein" zum Ritter

Plus Hubert Mayer aus Jedesheim malt mit mineralischen Farben und schlüpft in die Rolle eines mittelalterlichen Herolds. Seine Werke präsentiert er auch im Ausland.

Ein begehbares Modell des Aids-Virus (HIV) wird im Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim in der Sonderausstellung «Seuchen. Fluch der Vergangenheit - Bedrohung der Zukunft» präsentiert.
Neue Objekte

"Seuchen"-Ausstellung in Hildesheim verlängert

Infektionskrankheiten haben in der Geschichte der Menschheit mehr Todesopfer als Kriege oder Naturkatastrophen gefordert. Vor Corona hatten das viele verdrängt. Eine Schau über die Gefahren von Bakterien und Viren in Hildesheim ist ein Publikumsmagnet.

Badesachen eigepackt und los geht es: Urlauber am Strand von Hurghada können derzeit mit mehr als 20 Grad Wassertemperatur rechnen.
Osterurlaub

Baden im Mittelmeer noch frisch, in Ägypten ist es angenehm

Wer in den Süden fliegt, packt meist Badesachen mit ein. Wo kann man jetzt schon ein Bad im Meer wagen?

Muslimische Palästinenser kaufen auf dem Al-Zawiya-Markt in Gaza-Stadt ein, um sich auf den heiligen Fastenmonat Ramadan vorzubereiten. Der Ukraine-Krieg sorgt in vielen muslimisch geprägten Ländern für steigende Lebensmittelpreise; Russland und die Ukraine sind wichtige Lieferanten für Weizen und Sonnenblumenöl.
Fastenmonat

Ukraine-Krieg sorgt für hohe Preise zu Beginn des Ramadan

In der Pandemie war der muslimischen Fastenmonat Ramadan mehrfach von Corona-Auflagen betroffen. Nun wird der Ramadan unter anderem in der arabischen Welt von steigenden Lebensmittelpreisen begleitet.

Hilfsorganisation

Sea-Eye rettet mehr als 70 Migranten im Mittelmeer

Die deutsche Hilfsorganisation Sea-Eye hat im zentralen Mittelmeer mehr als 70 Menschen aus Seenot gerettet.

Ägypten-Star Mohamed Salah (l) im Zweikampf mit Sadio Mane.
WM-Qualifikation

Randale und Tränen in Afrika: Salah als tragische Figur

Laserpointer-Attacken gegen Ägypten-Star Salah, Ausschreitungen in Nigeria und Tränen bei Fast-WM-Teilnehmer Algerien. In den entscheidenden Spielen um Afrikas WM-Tickets gibt es unschöne Szenen.

Hat sich mit Senegal in der WM-Qualifikation gegen Ägypten durchgesetzt: Sadio Mané.
Fußball-Weltmeisterschaft

Senegal und Ghana qualifizieren sich für Katar 2022

In der Neuauflage des diesjährigen Afrika-Cup-Endspiels hat sich der Senegal in einem dramatischen Elfmeterschießen das Ticket für die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar gesichert.

Die Außenminister von Bahrain (l-r), Ägypten, Israel, den USA, von Marokko und den Vereinigten Arabischen Emiraten haben sich in der Negev-Wüste getroffen.
Negev-Wüste

Israel: Historisches Gipfeltreffen setzt Zeichen gegen Iran

Diplomatischer Erfolg für Israel: Die Außenminister von vier arabischen Staaten und den USA kommen in der Negev-Wüste zusammen. Die Atmosphäre ist entspannt, doch die Themen könnten kaum ernster sein.

US-Außenminister Antony Blinken (l) und der israelische Premierminister Naftali Bennett in Jerusalem.
Gipfeltreffen

Israel und USA: Entschlossen zum Stopp iranischer Atombombe

Zum Auftakt seiner Nahost-Reise besucht der US-Außenminister Israel. Im Zentrum der Gespräche: der Ukraine-Krieg, Teherans Atomprogramm und Israels Konflikt mit den Palästinensern.

Spielbälle liegen auf dem Rasen.
Nationalteams

Neun Profis des VfB Stuttgart auf Länderspiel-Reisen

Neun Profis des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart reisen in der nun anstehenden Länderspielpause zu ihren jeweiligen Nationalteams.

Oleg Kowal steht am polnischen Grenzübergang Medyka. Er will zurück in die Ukraine, um gegen die russischen Truppen zu kämpfen.
Russische Invasion

Ukraine-Rückkehrer: Kämpfer, Urlauber und Verzweifelte

Während Millionen Menschen vor dem Krieg in der Ukraine fliehen, reisen andere in die entgegengesetzte Richtung: Sie wollen dort kämpfen oder nach hilfsbedürftigen Verwandten schauen.

Ein US-Kampfflugzeug vom Typ F-35 fliegt über der Eifel bei Spangdahlem.
Militär

Globale Rüstungsexporte gesunken: Importwachstum in Europa

Das Volumen des internationalen Waffenhandels hat Friedensforschern zufolge leicht abgenommen. Auch Russland und Deutschland haben weniger exportiert. Nun tobt der Ukraine-Krieg. Was folgt daraus?

Nina Mittelham hat nach ihrem 3:1-Zweitrundenerfolg gegen die Ungarin Dora Madarasz die dritte Runde erreicht.
Tischtennis

Boll, Franziska und Mittelham siegen bei Grand-Smash

Timo Boll, Patrick Franziska und Mannschaftseuropameisterin Nina Mittelham haben beim ersten Grand-Smash-Turnier im Tischtennis die zweite Runde erreicht.

Das Große Ägyptische Museum wird ein kolossales Bauwerk. Hinter ihm sieht man die Pyramiden von Giseh auf einem Plateau.
Antike Schätze

Dauerbaustelle: Wann öffnet das Große Ägyptische Museum?

Ein Louvre der Archäologie soll es werden, ein monumentaler Bau für antike Schätze. Aber wann das Große Ägyptische Museum endlich öffnet, ist auch zehn Jahre nach dem wirklichen Start der Bauarbeiten immer noch unklar. Der Projektbeginn liegt inzwischen 30 Jahre zurück.

Arbeiter reinigen den Bereich neben der  riesigen Statue des ägyptischen Pharaos Ramses II. in der Halle des Großen Ägyptischen Museums.
Archäologie

Großes Ägyptisches Museum: Dauerbaustelle an den Pyramiden

Ein Louvre der Archäologie soll es werden, ein monumentaler Bau für antike Schätze. Aber wann das Große Ägyptische Museum endlich öffnet, ist auch zehn Jahre nach dem Start der Bauarbeiten immer noch unklar.

Ein Junge kauft Brot auf einem Markt in Kairo, Ägypten.
Ernährungssicherheit

Hungersnot als Kriegsfolge?

Russland und die Ukraine exportieren beide viel Weizen - der Angriffskrieg Moskaus könnte daher heftige Folgen für die Ernährung in Teilen der Welt haben. Experten warnen vor weiteren Hungersnöten.

Ab in den Flieger: Buchungen für Pauschalreisen in warme Gefilde ziehen an.
Osterferien

Urlauber zieht es nach Mallorca, Türkei und Ägypten

Nachholbedarf durch Corona beim Urlaub - davon spricht der Deutsche Reiseverband und verzeichnet steigende Buchungszahlen. Zu welchen Zielen fliegen die Menschen?

Ausflugsziele mit guter Aussicht gibt es in der Region rund um Bayerisch-Schwaben so einige: Augsburg, Nördlingen, Günzburg, Lauingen und viele mehr!
Ausflüge mit Aussicht

12 Aussichtspunkte in Bayerisch-Schwaben

Von Augsburg über Friedberg, Königsbrunn, Günzburg und Wemding bis Nördlingen: Wer einen Ausflug in der Region machen will, findet hier unsere Top-Ziele:

Der Staudamm in Äthiopien sorgt seit Jahren für Streit mit Ägypten und dem Sudan.
Energie

Äthiopien: Umstrittener Nil-Staudamm liefert nun Strom

Es soll der größte Staudamm Afrikas werden - und bereits jetzt erzeugt die in Äthiopien gebaute Talsperre Strom aus Wasserkraft. In Ägypten und im Sudan hingegen ist das Projekt weiterhin umstritten.

Video

Afrika soll künftig Corona-Impfstoff selbst produzieren können

Der afrikanische Kontinent soll nun selbst Corona-Vakzine für seine 1,3 Milliarden köpfige Bevölkerung produzieren können. Südafrika, Ägypten, Kenia, Nigeria, Senegal und Tunesien sind die sechs ersten afrikanischen Länder, die künftig Impfstoffe auf mRNA-Basis herstellen sollen, wie WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus in Brüssel erklärt.