Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Ihr Hochwasserschutz ist preiswürdig

Staatspreis

17.11.2018

Ihr Hochwasserschutz ist preiswürdig

Zum Staatspreis Hochwasserschutz durfte der Parlamentarische Geschäftsführer und Landtagsabgeordnete Fabian Mehring zusammen mit dem stellvertretenden Landrat Heinz Liebert den Bürgermeistern der Gemeinden Langenneufnach und Fischach, Josef Böck und Peter Ziegelmeier, in der Residenz München gratulieren.
Bild: Ministerium

Fischacher Ortsteile und Langenneufnach geehrt

Für herausragende Projekte und Initiativen der Dorferneuerung, Gemeindeentwicklung, Flurneuordnung und Integrierten Ländlichen Entwicklung hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber bei einem Festakt in der Münchner Residenz drei Staatspreise sowie sechs Sonderpreise verliehen.

„Die ausgezeichneten Projekte zeigen eindrucksvoll, was die Zusammenarbeit aller Beteiligten zum Wohle des ländlichen Raums und seiner Menschen bewirken kann“, sagte Kaniber in ihrer Laudatio. Mit ihrem vorbildhaften Engagement und Ideenreichtum gestalten die Akteure nach den Worten der Ministerin erfolgreich die Zukunft auf dem Land und tragen so maßgeblich dazu bei, dass die Regionen Bayerns auch künftig lebenswert bleiben.

Zwei mit jeweils 5000 Euro dotierte Staatspreise erhalten in der Kategorie „Herausragende Leistungen in ausgewählten Themenfeldern zur Stärkung des ländlichen Raums“ die Flurneuordnungen Langenneufnach, Willmatshofen, Tronetshofen und Siegertshofen (Marktgemeinde Fischach) für ihre Leistungen zum Hochwasserschutz und zum dezentralen Wasserrückhalt.

Der alle zwei Jahre durchgeführte Wettbewerb ist besonders auf das Kriterium der Nachhaltigkeit ausgerichtet.

Besonderer Wert wurde diesmal auf die Themen „Flächensparen durch Innenentwicklung“ und „Hochwasserschutz“ gelegt. Zudem müssen die Projekte dem Grundsatz einer aktiven Bürgerbeteiligung gerecht werden. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren