Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Jetzt erstrahlt die Fahne in neuem Glanz

14.07.2010

Jetzt erstrahlt die Fahne in neuem Glanz

Langweid-Achsheim Fast genau fünfzig Jahre nach der Fahnenweihe am 3. Juli 1960 wurde die Fahne der Feuerwehr Achsheim nach einer umfangreichen Generalrestaurierung am vergangenen Sonntag neu gesegnet.

Fünfzig Jahre begleitete die Fahne der Feuerwehr Achsheim die Mannschaft zu allen festlichen und traurigen Anlässen. Das hinterlässt auch bei einer Fahne tiefe Spuren. Ende des Jahres 2009 entschloss sich die Vorstandschaft die wertvolle Traditionsfahne reparieren zu lassen.

Daraufhin wurden mehrere Angebote eingeholt und verglichen. Den Zuschlag erhielt schließlich eine renommierte Fahnenstickerei aus Schierling bei Regensburg. Die Gemeinde Langweid beteiligte sich mit zwanzig Prozent an den Restaurierungskosten.

Nach dreimonatigen Arbeiten an der Fahne konnte eine Abordnung der Achsheimer Wehr sie letzte Woche wieder in Empfang nehmen. In einem festlichen Gottesdienst, in dem der verstorbenen Mitgliedern der Wehr gedacht wurde, ist die in neuem Glanz erstrahlende Fahne nun von Pfarrer Kotonski gesegnet worden. Wie zur Fahnenweihe vor fünfzig Jahren trug Peter Kuchenbaur die Fahne zum Altar. Als erster Fahnenjunker stiftete er zum fünfzigjährigen Fahnenjubiläum ein neues Fahnenband, das ebenfalls während der Messe geweiht wurde.

Jetzt erstrahlt die Fahne in neuem Glanz

Im Anschluss an den Gottesdienst begleiteten die Kameraden der Wehr die Vereinsfahne bei traumhaftem Sonnenschein zum Feuerwehrgerätehaus.

Mit einem gemeinsamen Mittagessen und gemütlichem Beisammensein klang die Feier aus. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren