Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Kommentar: Impfung: Eltern sind auf den Rat der Kinderärzte angewiesen

Impfung: Eltern sind auf den Rat der Kinderärzte angewiesen

Kommentar Von Angela David
18.06.2021

Plus Bei der Entscheidung für oder gegen eine Impfung ihrer Kinder gegen Covid-19 sind Eltern überfordert. Sie brauchen mehr Aufklärung und Beratung.

Mal abgesehen davon, dass es noch länger keinen Impfstoff für Kinder und Jugendliche geben wird - spätestens im Spätsommer werden sich viele Eltern und ihre Kinder mit dem Thema befassen. Und es liegt auf der Hand, dass sich Eltern viel mehr Sorgen um die Kinder machen als um sich selbst. Die eigene Impfung und ihre Folgen nimmt man leicht in Kauf - aber bei den Kindern liegt die Messlatte um einiges höher.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.