Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Pfarreiengemeinschaft schaut auf die Ernährung

Kirche

17.09.2020

Pfarreiengemeinschaft schaut auf die Ernährung

Projekttage zur Umweltenzyklika „Laudato si“ des Papstes in der PG Dietkirch

Von Sonntag, 20. September, bis Sonntag, 4. Oktober, finden in der Pfarreiengemeinschaft Dietkirch Projekttage „Laudato si“ zur Sozialenzyklika von Papst Franziskus statt. So ist ein Programm mit vielen Veranstaltungen entstanden:

Sonntag, 20. September, bis Sonntag, 4. Oktober,Aktion „Radeln für einen guten Zweck“. Hintergrund ist, das Auto so viel wie möglich stehen zu lassen und über einen Sponsor für jeden gefahrenen Fahrradkilometer n 15 Cent zusammenzubringen. Das Geld soll Familien im Libanon zugute kommen.

Mittwoch, 23. September, 20 bis 21.30 Uhr Podiumsgespräch: „Nachhaltigkeit in Pfarrei und Kommune“ in der Gemeindehalle Kutzenhausen. Podiumsgäste sind Johannes Enzler (Bund Naturschutz), Janika Pondorf (Fridays for future), Andrea Kaufmann-Fichtner (Umweltbeauftragte Diözese Augsburg). Um Anmeldung wird gebeten bis Dienstag, 22. September, bei Claudia Possi (Tel. 0174/7493918, E-Mail claudia.possi@bistum-augsburg.de).

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Samstag, 26. September, 15.30 Uhr im Pfarrsaal Dietkirch und Samstag, 3. Oktober, 15.30 Uhr in der Gemeindehalle Kutzenhausen. Film: „Anders essen! – Das Experiment!“ Nach demFamilienkino gibt es ein Filmgespräch. Hier ist eine Anmeldung erforderlich bis Donnerstag, 24. September, ebenfalls bei Claudia Possi.

Sonntag 27. September, 14.30 bis 18 Uhr. PG-Rad-Wallfahrt „Mutter Erde - Bruder Drahtesel“. Start ist mit einem Gebetseinstieg um 14.30 Uhr an der Grotte in Ustersbach. Dann werden Biolandbetriebe in der Umgebung besucht und schließlich der Brotladen in Oberschönenfeld, dort gibt es auch eine kurze Andacht. Das Ende der Radwallfahrt ist um 18 Uhr. Die Anmeldung ist bis spätestens Samstag, 26. September, bei Johanna Schmid (Tel. 0151/ 58720705 oder E-Mail jschmid195@gmail.com möglich. Die Fahrt findet auch bei Regen statt.

Sonntag, 4. Oktober, 15.30 bis 16.30 Uhr, Kirchplatz Dietkirch. Abschlussveranstaltung des Projektes mit Apfelbaumpflanzung.

Außerdem gibt es einen Leitfaden für den Umgang mit Lebensmitteln. Dieser kann ab dem 20. September auf der www.pg-dietkirch.de Seite heruntergeladen werden. (AL)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren