1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Russische Legende schafft Besinnung

Advent

15.12.2016

Russische Legende schafft Besinnung

Bei der Dorfweihnacht in Margertshausen versammelten sich viele Besucher um den Christbaum.
Bild: Gottfried Biber

Lieder und Geschichten bei der Dorfweihnacht in Margertshausen

Zahlreiche Besucher kamen zur Dorfweihnacht in Margertshausen, zu der der SSV und die Bürgergemeinschaft Margertshausen eingeladen hatten. Anton Schmid, der Vorsitzende des Sportvereins, begrüßte Kinder und Erwachsene, ebenso Bürgermeister Jürgen Mögele beim Bürgerhaus.

Unter der musikalischen Leitung von Margrit Egge wurden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen. Luitgard Fendt sorgte mit einer russischen Legende für Kinder und Erwachsene für ein Nachdenken zu

Weihnachten. Schließlich gab es vom Nikolaus Lob und Tadel für das Geschehen im Ort, und die Kinder konnten kaum erwarten, bis der Nikolaus seine Geschenke auspackte. Die sportliche Lage für die Fußballer des SSV ist zwar ernst, aber sie haben den Humor nicht verloren. Nikolaus überreichte dem Mannschaftskapitän Andre Mayr die „Rote Laterne“ mit der Bitte, sie rasch weiterzugeben. (AL)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20FB098_20180525_Abakus-Graphik_Siegfried_Fietz_2011_50_Prozent.tif

Siegfried Fietz gibt Benefizkonzert

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden