1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Zirkus-Freikarten für Familien

11.12.2019

Zirkus-Freikarten für Familien

150 Freikarten spendierte der 6. Moskauer Weihnachtscircus für bedürftige Stadtberger Familien. Von links Gino Frank, 2. Bürgermeister Michael Smischek, Michael Wagner, Marisa und Salvi Donito vom Weihnachtscircus.
Bild: Ingrid Strohmayr

Vom 21. Dezember bis 6. Januar 2020 wird die Tradition des „Moskauer Weihnachtscircus“ auch in diesem Jahr auf dem Platz an der Rockfabrik (Riedinger Straße 26) in Augsburg fortgesetzt. Aus der ganzen Welt kommen bekannte Artisten nach Augsburg und sorgen für temporeiche und spannende drei Stunden im beheizten Zirkuszelt. „Absolutes Highlight der neuen Show ist ‘The Lion King’ – David Micheletty aus Frankreich, der erstmals in Deutschland seine Löwengruppe präsentiert, wie auch die Magic Show Jarz aus Spanien“, sagt Michael Wagner vom Moskauer Weihnachtscircus.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Er freute sich im Stadtberger Rathaus 2. Bürgermeister Michael Smischek 150 Freikarten für sozialschwache Familien übergeben zu können. Eine Karte gilt jeweils für zwei Personen am 2., 3., 4. und 5. Januar 2020 für die Vorstellungen um 19.30 Uhr. Auf Nachfrage gibt es auch Tickets, die an der Infothek im Rathaus Stadtbergen erhältlich sind, für Nachmittag. (inst)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren