Jiu-Jitsu

26.03.2015

Erfolg auf fundierter Basis

Nina Rittweg (vorne, links) erhielt die höchste Graduierung beim TSV Steppach. Die Prüfer Tobias Vandrey und Daniel Miller waren zufrieden.
Bild: TSV

Gürtelprüfungen beim TSV Steppach

In der Jiu-Jitsu-Ausbildungsstätte des TSV Steppach fanden die Frühjahrs-Gürtelprüfungen statt. Drei Kinder, drei Jugendliche und fünf Erwachsene stellten sich der Herausforderung und bestanden unter den anspruchsvollen Prüfern Tobias Vandrey (3. Dan) und Daniel Miller (1. Kyu) allesamt die angestrebten Graduierungen. Die höchste Graduierung, ein Grüngurt, wurde an Nina Rittweg mit ihrem Partner Daniel Albert vergeben. Gelb erreichten Mohammad Hussein Kariman mit Partner Maik Janus und Kerim Ibrisim mit Partner Lukas Höhnle. Weißgelb erhielten Igor Koch, Melanie Keller, Cora Hartmann, Alessandro Amaro, Marcel Keller, Stephan Schroth, David Janus und Moritz Birkenfeld.

Trainingszeiten finden Sie unter www.jiu-jitsu-steppach.de

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Zeitung.tif
Rhythmische Gymnastik

Ein Krimi bis zur letzten Übung

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen