Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
16.10.2017

Unzulänglich vor des Gegners Tor

Kreisliga West: Dritte Niederlage kostet SCA Platz eins

Nachdem der SC Altenmünster beim Gastspiel in der Fußball-Kreisliga West beim FC Günzburg im Verlauf der 90 Minuten zahlreiche hochkarätige Torchancen hatte liegen lassen, versteckte sich Goran Boric in der Nachspielzeit hinter der Trainerbank, als Schiedsrichter Dominik Esters auf Elfmeter für den SCA entschied. Der Coach wollte nicht mit ansehen, was beim entscheidenden Schuss passiert. Das „Horrorszenario“ aus Sicht der Gäste trat ein. Günzburgs Torwart Granit Bujupi wehrte den schwach getretenen Strafstoß von Patrick Pecher ab. Zwar nicht visuell, doch akustisch bekam Boric den frenetischen Jubel auf der benachbarten Bank des FC Günzburg mit. Danach war klar, dass die Hausherren den 1:0-Vorsprung ins Ziel retten würden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.