Newsticker

Corona-Neuinfektionen mit 23.449 Fällen leicht über Vorwochenniveau
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Am Perlachberg bricht Feuer aus

Augsburg

08.11.2017

Am Perlachberg bricht Feuer aus

Um 15.28 Uhr hatte die Feuerwehr den Kellerbrand in einem Haus am Perlachberg gelöscht. Mittlerweile entspannt sich wieder die Lage vor Ort, der Verkehr wird nicht mehr behindert.
Bild: Silvio Wyszengrad

Kurz nach 15 Uhr rückte die Augsburger Feuerwehr zu einem Kellerbrand am Perlachberg aus. Um 15.28 Uhr war der leichte Brand gelöscht, der öffentliche Nahverkehr läuft wieder.

Es sah schlimmer aus, als es letztendlich war. Kurz nach 15 Uhr traf die Feuerwehr Augsburg am Brandherd am Perlachberg ein. Zum Löschen eines Kellerbrands in dem Haus benötigte die Feuerwehr lediglich zwei Atemschutzgeräten und einem tragbaren Löschgerät. Die heftige Rauchentwicklung ließ zunächst ein größeres Feuer vermuten. Um 15.28 Uhr war der kleine Kellerbrand bereits gelöscht, die Sperrung des Perlachbergs konnte langsam aufgehoben werden. Abschließend wurde das Gebäude mittels Hochdrucklüfter von den freigesetzten giftigen Rauchgasen befreit. Durch den Feuerwehreinsatz kam es kurzzeitig zu Behinderungen im öffentlichen Nahverkehr.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren